• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Landau – Samstag ist Sonderabfalltag! Umweltmobil im EWL-Wertstoffhof

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau) – Am kommenden Samstag, den 29. Juni, bietet der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) einen Sammeltag für Sonderabfälle. Dazu macht das Umweltmobil im Wertstoffhof Am Hölzel Station. Bürgerinnen und Bürger können dort zwischen 8:00 und 12:00 Uhr Abfälle abgeben, deren Entsorgung nicht unter die gewöhnlichen Abfallfraktionen erfolgen darf. Dazu gehören: Desinfektionsmittel, Säuren, Laugen, Beizmittel, Reinigungsmittel, Leim- und Klebemittel, Medikamente (ohne Karton und Beipackzettel), Pflanzenschutzmittel, Schädlingsbekämpfungsmittel, leere Ölkanister oder ölverschmutzte Lappen.

Was darf – was darf nicht?

Nicht zu den Sonderabfällen gehören vollständig ausgehärtete Altlacke und Altfarben einschließlich Malerutensilien wie Pinsel. Diese können über die Restabfalltonne entsorgt werden. Leere Verpackungen, Verpackungen aus Glas, Kunststoff, Papier, Styropor oder Metall (auch von Farben und Lacken) werden über die verschiedenen Wertstoffsäcke entsorgt. Flüssige Dispersionsfarben, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen und Elektronikschrott nimmt der Wertstoffhof ganzjährig an.

Weitere Infos in Abfall-ABC

Als Entsorgungsbetrieb kümmert sich der EWL um eine umweltgerechte Beseitigung der Sonderabfälle. Damit alles rasch abgegeben ist, sollen die Sonderabfälle am besten nach Arten sortiert werden. Mehr Informationen zur Frage, was genau in den Sonderabfall gehört, ist im Abfall-ABC unter www.ew-landau.de nachzulesen.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de