• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Frankenthal – Stadtbücherei Gina Greifenstein präsentiert „Tödliche Tapas“


Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar – Natürlich ist der Genuss von Tapas generell nicht tödlich – aber wenn Gina
Greifenstein mit ihrem Programm gleichen Namens am Donnerstag, 4. Juli um 19.30
Uhr in der Stadtbücherei Frankenthal auftaucht, kann es schon recht kriminell
werden. Aus ihrem Kochbuch „Noch mehr Pfälzer Tapas“ serviert sie leckere – und
versprochen – vollkommen ungefährliche Häppchen.

Daher können sich alle Gäste des Abends ganz entspannt auf einen kriminell leckeren Abend mit guter
Unterhaltung freuen, denn die Autorin aus Leidenschaft liest nicht nur szenisch aus
ihren Kurzkrimis und ihrem neuesten Roman Fleeschknepp, sondern begeistert auch
in wechselnden Verkleidungen.

Mehr zur Autorin
Die gebürtige Unterfränkin ist vor über 20 Jahren in der Südpfalz gestrandet und
treibt dort auch als freie Autorin ihr literarisches Unwesen. Neben dem Schreiben von
u. a. Back- und Kochbüchern, kennt und liebt man die spannenden Geschichten des
fränkisch-pfälzischen Ermittler-Dream-Teams Paula Stern und Bernd Keeser.

An einem Büchertisch können die Bücher der Autorin gekauft und direkt von ihr
signiert werden. Für kühle Getränke sorgt der Förderverein der Stadtbücherei
Frankenthal.

Der Eintritt beträgt zehn Euro inklusive Snacks, Eintrittskarten sind in der
Stadtbücherei erhältlich.

Kontakt Stadtbücherei: telefonisch erreichbar unter 06233/89-630, per Mail an
stadtbuecherei@frankenthal.de oder persönlich zu den Öffnungszeiten (Dienstag bis
Donnerstag 10 -18 Uhr und Samstag 10 – 15 Uhr).

Quelle: Stadt Frankenthal (Pfalz)

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • VIDEOBERICHTE

    >> Alle Videos
  • FREIZEITNEWS

    >> Weitere

  • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de