• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Mannheim – CityKirche Konkordien wird zentrale Veranstaltungskirche


Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – In Baumaßnahmen in der Innenstadtkirche werden rund 1 Mio. Euro investiert.

Die CityKirche Konkordien wird zur zentralen Veranstaltungskirche des Stadtkirchenbezirks Mannheim ertüchtigt. Die Bauarbeiten vor allem im Innenraum beginnen jetzt. Am Sonntag, 23. Juni, um 11 Uhr, findet der letzte Gottesdienst vor Baubeginn statt. Während der Bauphase werden weiterhin Gottesdienste gefeiert: Bei gutem Wetter auf der Kirchwiese und bei schlechtem Wetter im Turmsaal und der Alten Sakristei. Die Bauarbeiten sollen bis Weihnachten 2024, spätestens jedoch zum Start der Mannheimer Vesperkirche im Januar 2025 abgeschlossen sein.

Barrierefreier und medientechnisch gut ausgestattet

Die Pfarrerinnen Ilka Sobottke und Anne Ressel freuen sich auf den Start der Baumaßnahmen. Denn endlich, so die beiden Theologinnen, könne umgesetzt werden, was ihnen schon lange am Herzen liege: Eine bessere Medientechnik und vor allem ein stolperfreier Innenraum. „Wir freuen uns, dass nun die Bänke ausgebaut und der Holzboden tiefergelegt werden“, sagt Ilka Sobottke. „Dann können sich Menschen hier künftig frei bewegen, egal ob mit Rollstuhl oder Rollator im Gottesdienst oder in der Vesperkirche oder aber auf Tanzschuhen bei einem Ballabend“.

Der Holzboden ist tatsächlich die größte Baumaßnahme. Nach Vorgaben des Denkmalschutzes muss dieser erhalten werden, darf aber abgesenkt werden. Nun werden die Dielen herausgenommen, eine niedrigere Unterkonstruktion eingebaut und anschließend die Dielen wieder eingebaut. Diese sind dann nicht mehr im rötlichen Ton, sondern wie im Originalzustand in einem hellen Farbton lasiert, passend zum Steinboden. „Damit werden die Renovierungssünden der 1980er und 1990er Jahre rückgängig gemacht, was ergänzend zur Barrierefreiheit auch eine ästhetische Aufwertung des Raumes bedeutet“, freut sich Pfarrerin Sobottke. Bei Veranstaltungen, für die ein freier Raum erforderlich ist, können die neuen Stühle dann hinter mobilen Stellwänden verstaut werden, die zugleich als Ausstellungswände genutzt werden können.

Die dringend erforderliche medientechnische Verbesserung umfasst eine neue Lautsprecheranlage sowie die Realisierung von Großbildprojektionen samt Leinwand. Außerdem sorgt eine Hörunterstützung dafür, dass Menschen mit Hörgeräten eine bessere Akustik erhalten. Strahler verbessern zudem die Beleuchtung im Innenraum der Kirche.

Ergänzend zu den Innenmaßnahmen wird es auch Arbeiten im Außenbereich geben: Am Rand der Kirchwiese wird ein Sanitärgebäude mit Fassadenbegrünung und bepflanztem Dach errichtet. Dort können dann künftig die Gäste bei Außenveranstaltungen die Toilette benutzen und ebenfalls die Gäste während der Vesperkirche, die die Evangelische Kirche Mannheim in der CityKirche Konkordien gemeinsam mit der Diakonie Mannheim veranstaltet.

CityKirche bleibt CityKirche und wird ergänzend Veranstaltungskirche

Per Beschluss des Stadtkirchenrats vom Dezember 2022 und Haushaltsentscheid der Stadtsynode vom 3./4. Mai 2024 wird die zentral gelegene CityKirche Konkordien, in der bereits ergänzend zu den Gottesdiensten vielfältige Veranstaltungen und seit 1998 die Vesperkirche stattfinden, zur zentralen Veranstaltungskirche der Evangelischen Kirche in Mannheim ertüchtigt. Dann ist der liturgische Ort noch deutlicher ein Begegnungsraum für die gesamte Stadtgesellschaft. Geplant sind außer Gottesdiensten weiterhin interkulturelle sowie interreligiöse Veranstaltungen, Konzerte und Tanz-Events, Theateraufführungen und Kunstausstellungen, Filmvorführungen, Einladungen zu Wohltätigkeitsveranstaltungen und Eat & Meet. Außerdem sollen dort künftig auch Tagungen beispielweise der Stadtsynode stattfinden können. Dafür sind Modernisierungen und Umbaumaßnahmen erforderlich.

Einsparungen und Investitionen

Angesichts rückläufiger Mitgliedszahlen und damit absehbar 30 Prozent weniger Finanzmittel ist auch die Evangelische Kirche in Mannheim seit Jahren dabei, sich auf die geänderten Rahmenbedingungen einzustellen. Dazu gehörte auch die von der evangelischen Stadtsynode, dem höchsten Gremium, getroffene Entscheidung, bei welchen zwölf Kirchen in Mannheim sich der Stadtkirchenbezirk finanziell engagiert, in welche Kirchen nicht mehr investiert wird und für welche Kirchgebäude eine andere Nutzung gesucht wird. Die CityKirche Konkordien zählt zu den Kirchen, die für die weitergehende und vielfältigere Nutzung ertüchtigt wird. Sie ist ein herausragendes Beispiel für die Investition in Kirchengebäude in Mannheim.

Letzter Gottesdienst in der Kirche am 23. Juni. Danach auf Wiese oder im Turm

Am Sonntag, 23. Juni, um 11 Uhr wird der letzte Gottesdienst in der CityKirche Konkordien in jetzigem Zustand gefeiert. Der Gottesdienst „Beim Namen nennen“ ist dem Weltflüchtlingstag gewidmet und wird von Pfarrerin Ilka Sobottke, dem katholischen Gemeindereferenten und Geflüchtetenseelsorger Jochen Winter und Filiz Kuyucu von der Jungen Diakone gestaltet.

Am 15. Juli um 15 Uhr feiert die Gemeinde ihr Sommerfest auf der Kirchwiese in R2.

Wie gewohnt werden auch während der Bauphase sonntags um 11 Uhr Gottesdienste gefeiert. Die Sommerpredigtreihe anlässlich des 50. Todestages von Erich Kästner beginnt am 28. Juli. Sie hat den Titel „Lasst euch die Kindheit nicht austreiben.“ (dv)

BU: Die Orgel ist zum Schutz vor Staub bereits eingehaust. Nun beginnen im Innenraum der CityKirche Konkordien die Bauarbeiten. Geplant ist, dass diese bis Weihnachten 2024 abgeschlossen sind. Gottesdienste finden bis dahin auf der Kirchwiese, im Kirchturm oder der Alten Sakristei statt. Foto: de Vos

Quelle: Evangelische Kirche Mannheim

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • VIDEOBERICHTE

    >> Alle Videos
  • VERBRAUCHERINFO

    >> Weitere

  • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




  • EVENTS & TERMINE

    >> mehr Events

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de