• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Lorsch – Autobahnfahnder im Einsatz / Über zwei Kilo Drogen im Auto

Lorsch / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Einen 26 Jahre alten Autofahrer ohne gültige Fahrerlaubnis kontrollierten zivile Autobahnfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen am Dienstagnachmittag (18.06.) auf der Tank- und Rastanlage Lorsch West. Im Kofferraum seines Fahrzeugs fanden die Beamten anschließend eine Tüte mit rund
2,2 Kilogramm Marihuana. Der 26-Jährige wurde daraufhin vorläufig festgenommen.
Im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung fanden die Polizisten später noch diverse Utensilien, die auf einen Handel mit Drogen hinwiesen, 2500 Euro Bargeld, sechs Mobiltelefone und wenige Gramm Haschisch.

Der 26-Jährige wird sich nun in einem Strafverfahren wegen unerlaubten Handeltreibens mit Cannabis sowie Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu verantworten haben.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de