• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Heidelberg – FreiwilligenPicknick: Einladung an freiwillig Engagierte am 22. Juni in den Providenzgarten – Stadt und FreiwilligenAgentur bieten Austausch in entspannter Atmosphäre – Anmeldung bis 20. Juni

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Freiwilliges Engagement ist das Rückgrat für eine soziale und vielfältige Stadtgesellschaft. Es ist daher ein besonderes Anliegen der Stadt Heidelberg, dieses Engagement zu fördern und den Menschen, die ihre Freizeit investieren, eine große Wertschätzung entgegenzubringen. Dazu gehören auch Angebote zur Vernetzung und Neugewinnung von Menschen in ein freiwilliges Engagement. Zu einem noch sehr jungen Format in dieser Reihe zählt das „FreiwilligenPicknick“: Zur zweiten Ausgabe laden die Stadt und die FreiwilligenAgentur Heidelberg – nach der erfolgreichen Premiere 2023 – am Samstag, 22. Juni 2024, von 13 bis 15 Uhr ein. Die Veranstaltung findet im Providenzgarten in der Altstadt statt (Zugang über Landfriedstraße).

Eingeladen sich Menschen, die sich bereits ehrenamtlich engagieren oder künftig freiwillig tätig sein wollen. Interessierte melden sich nach Möglichkeit bis spätestens Donnerstag, 20. Juni, bei der FreiwilligenAgentur unter www.freiwilligenagentur-heidelberg.de/blog/freiwilligenpicknick an. Nach Anmeldung erhalten die Teilnehmenden zeitnah weitere Details zum Ablauf.

Beim FreiwilligenPicknick heißt es „Bring your own!“: Teilnehmende werden gebeten, Picknickutensilien und Verpflegung selbst mitzubringen. Ein mobiler Kaffeestand wird für frischen Tee und Kaffee sorgen – und auch Stadt und FreiwilligenAgentur haben noch kleine Überraschungen zur Bereicherung des Picknicks dabei.

Das FreiwilligenPicknick ist ein Kooperationsprojekt der Koordinierungsstelle Bürgerengagement und Gesellschaftliches Miteinander der Stadt Heidelberg zusammen mit der FreiwilligenAgentur Heidelberg.

Engagement-Spaziergang am 27. Juni in der Südstadt

Zu einem Engagement-Spaziergang lädt die FreiwilligenAgentur am Donnerstag, 27. Juni 2024, in die Südstadt ein. Treffpunkt und Start ist um 17 Uhr vor dem Bürgerzentrum Chapel, Rheinstraße 12/4. Ganz niederschwellig möchte die FreiwilligenAgentur interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil und darüber hinaus neugierig machen, welche spannenden Aufgaben für Freiwillige in der Südstadt angeboten werden. Bei dem Spaziergang über circa 2,5 Stunden werden verschiedene Einrichtungen besucht, die in ihren Räumlichkeiten interessante Aufgaben für Freiwillige vorstellen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mit dabei sind: Chapel e. V. Raum für Stadtkultur, Südstadtbüro, Stadtteilverein Südstadt, Tafelladen Rat und Tat St. Elisabeth, CVJM Heidelberg Mitte e. V. – licht. Community & Café, Christus-Luther-Markus-Gemeinde und Nachbarschaftsprojekte.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de