• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Heidelberg – 6.000 Euro Sachschaden verursacht und geflüchtet


Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) In der Zeit von Samstag, 17:30 Uhr, und Sonntag, 11:30 Uhr, beschädigte ein bisher unbekannter Autofahrer einen in der Straße “Langer Anger” abgestellten VW und verursachte hierbei einen Sachschaden von etwa 6.000 Euro. Der VW wurde derart beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit ist. Der oder die Unbekannte flüchtete in unbekannte Richtung. Aufgrund der Unfallspuren handelte es sich bei dem Unfallfahrzeug womöglich um einen dunkelroten Pkw. Das Polizeirevier Heidelberg-Mitte hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Tel.: 06221 / 1857-0 zu melden.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de