• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Heidelberg – NCT-Lauf 2024: Bewegung für den guten Zweck vom 5. bis 7. Juli

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Läuferinnen und Läufer in aller Welt können vom 5. bis 7. Juli beim 13. NCT-Lauf an den Start gehen. Der Spendenerlös der Benefizveranstaltung geht an innovative Projekte zur angewandten Krebsforschung am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg – www.nct-lauf.de. Erstmals ist der Bahnstadtlauf Partner des NCT-Laufs und wertet einen Laufkilometer der Strecke automatisch für den NCT-Lauf.

Bald ist es soweit: Drei Tage lang können sich Läuferinnen und Läufern beim NCT-Lauf 2024 vom 5. bis 7. Juli für die gute Sache bewegen. Ob spazieren, wandern oder joggen bleibt jedem und jeder überlassen, und auch die Distanz und der Verlauf der Strecke können frei gewählt werden. Wie in den Vorjahren sind die Startorte auf der ganzen Welt verteilt, gelaufen wird in einer gemeinsamen Online-Community.

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist gratis im Internet möglich: www.nct-lauf.de. Unter dieser Adresse findet sich auch die Toolbox zum Event, die zum Beispiel Druckvorlagen für Shirts, aber auch personalisierbare Startnummern und eine Landkarte mit allen Startorten enthält. Der Startschuss zum NCT-Lauf 2024 erfolgt am 5. Juli symbolisch auf den Social-Media-Kanälen des NCT Heidelberg.

Als Ziel haben sich die Veranstalter 40.000 Bewegungskilometer gesetzt. Jeden Kilometer bis zum gemeinsamen Erreichen dieses Ziels vergütet das Unternehmen SAP als Hauptsponsor mit 0,50 Euro. Schirmherr der Veranstaltung ist der Oberbürgermeister der Stadt Heidelberg, Eckart Würzner.

Erstmals ist der Bahnstadtlauf in diesem Jahr Partner des NCT-Laufs. Wer gerne mit anderen läuft oder sogar den Wettkampf sucht, kann beim Bahnstadtlauf an den Start gehen. Auf der 2,5 Kilometer langen Rundstrecke ist ein NCT-Lauf-Kilometer markiert, den jeder Teilnehmende automatisch zum gemeinsamen Ziel beisteuert. Wer zudem auch beim NCT-Lauf registriert ist, kann seine gesamte beim Bahnstadtlauf erzielte Strecke beim NCT-Lauf werten lassen.

Dirk Jäger, Geschäftsführender Direktor am NCT Heidelberg und Leiter der Klinik für Medizinische Onkologie am Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD), sagt: „Der NCT-Lauf bringt Menschen in Bewegung. Das ist an sich schon eine gute Sache. Hinzu kommt, dass sich die aktiven Läuferinnen und Läufer mit ihrer Bewegung einer guten Sache verschrieben habe und mit ihrer Teilnahme am Benefizlauf unsere Arbeit für unsere Patienten am NCT Heidelberg voranbringen.“

Der NCT-Lauf findet in diesem Jahr zum 13. Mal statt. Seit seiner ersten Austragung 2012 haben mehr als 50.000 Menschen ungefähr 570.000 Kilometer erlaufen – das entspricht einer Distanz von 14-mal um die Welt. Bis zum Jahr 2019 wurde der NCT-Lauf im Neuenheimer Feld in Heidelberg ausgetragen. Seit 2020 laufen Menschen auf allen sieben Kontinenten in einer Online-Community. Der NCT-Lauf hat seit Beginn fast eine Million Euro Spenden eingebracht.

Stefan Fröhling, Geschäftsführender Direktor am NCT Heidelberg und Leiter der Abteilung Translationale Medizinische Onkologie am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ), sagt: „Mit ihrer Teilnahme am NCT-Lauf unterstützen uns die Sportlerinnen und Sportler bei unserem Ziel, Krebs immer besser und wirksamer behandeln zu können. Der Lauf und seine Spenderlöse tragen direkt dazu bei, dass wir am NCT Heidelberg innovative angewandte Krebsforschung betreiben können.“

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • VIDEOBERICHTE

    >> Alle Videos
  • SPORTNEWS

    >> Weitere

  • VERBRAUCHERINFO

    >> Weitere

  • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




  • EVENTS & TERMINE

    >> mehr Events

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de