• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Heidelberg – „Stadtradeln“ für Gesundheit, Spaß und Wissenschaft – Anmeldung bis 23. Juni möglich

Im Heidelberger Stadtgebiet weisen Piktogramme auf die diesjährige Stadtradeln-Aktion hin. Vom 3. bis 23. Juni 2024 können Radfahrerinnen und Radfahrer ihre Radtouren mit der Stadtradeln-App aufzeichnen. Foto: Stadt Heidelberg
Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die jährliche Aktion „Stadtradeln“ des Netzwerks Klima-Bündnis ist auch in Heidelberg gestartet: Seit vergangenen Montag, 3. Juni 2024, können alle Radbegeisterten in ihrem Stadtradeln-Profil wieder ihre erradelten Kilometer während der nächsten drei Wochen erfassen. Bei dieser Aktion sollen die Radfahrenden in ihren Teams möglichst viele Rad-Kilometer für ihre Stadt sammeln. Teilnehmen können alle, die in Heidelberg wohnen, arbeiten, einem Verein angehören sowie eine Schule oder eine Hochschule besuchen. Die Aktion findet in Heidelberg bis Sonntag, 23. Juni 2024, statt.

Im Aktionszeitraum können Radfahrerinnen und Radfahrer ihre Strecken mit der Stadtradeln-App nachverfolgen. Neben Sport und Spaß bringt die App auch noch einen wissenschaftlichen Mehrwert: Die aufgezeichneten Radfahrten können anschließend vollkommen anonymisiert wissenschaftlich ausgewertet und visuell aufbereitet werden. So lassen sich verkehrsplanerisch wichtige Erkenntnisse gewinnen, wie beispielsweise: Welche Wege bevorzugen beziehungsweise vermeiden die Radfahrenden? Wie flüssig läuft der Radverkehr in Heidelberg oder wo sind Wartezeiten an Ampeln und Kreuzungen möglicherweise unverhältnismäßig lang?

Die kostenfreien Radverkehrsdaten sind Teil des RiDE-Entwicklungsprojektes „MoveOn“, das vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr gefördert wird. Weitere Informationen sind online erhältlich unter www.klimabuendnis.org.

Registrierung bis 23. Juni weiterhin möglich

Die Registrierung ist noch bis einschließlich Sonntag, 23. Juni 2024, möglich. Alle erreichten Kilometer können auch in der App oder über die Website nachgetragen werden. Die Stadt Heidelberg wünscht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern weiterhin viel Freude beim Radeln.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de