• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Heidelberg – Sport im Park: Special am Weltyogatag! Verschiedene Yoga-Stile ausprobieren am 21. Juni


Im Zollhofgarten in der Bahnstadt werden am Freitag, 21. Juni 2024, vier verschiedene Yoga-Stile zum Ausprobieren gezeigt. Foto: Tobias Dittmer
Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Internationalen Tag des Yogas am Freitag, 21. Juni 2024, findet ein „Yoga-Special zum Weltyogatag“ im Zollhofgarten in der Bahnstadt statt. Es wird angeboten im Rahmen von Sport im Park – dem kostenlosen Sportprogramm von Stadt Heidelberg, Sportkreis Heidelberg und Heidelberger Sportvereinen. In drei aufeinanderfolgenden Zeiteinheiten werden von 17.30 bis 21 Uhr vier verschiedene Yogastile vorgestellt. Jeder Kurs dauert eine Stunde, dazwischen gibt es 15-minütige Pausen. Dabei ist es jedem selbst überlassen, welche Kursstile man kennenlernen möchte. Wer genügend Ausdauer und Kondition besitzt, kann von Anfang bis Ende teilnehmen. Das Angebot ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig.

• 17.30 bis 18.30 Uhr: Hatha Yoga mit Ruth Zawadzki vom TSV Handschuhsheim
• 17.30 bis 18.30 Uhr: Akro Yoga mit Hamed Moazzamigoodarzi vom Deutschen Alpenverein Sektion Heidelberg
• 18.45 bis 19.45 Uhr: cYoga mit Benita Irion von der TSG 78 Heidelberg
• 20 bis 21 Uhr: Yin Yoga mit Laura Secker vom Heidelberger JC

Der Internationale Tag des Yogas soll weltweit das Bewusstsein für die vielen Vorteile von Yoga erhöhen: Yoga bringt physische und mentale Disziplinen zusammen, um Körper und Geist in Einklang zu bringen. Yoga kann helfen, Stress und Ängste zu überwinden und zu entspannen. Es fördert auch die Erhöhung der Flexibilität, Muskelkraft und Körpestraffung.

Sport im Park hält wöchentliche Kurse und einmalige Specials bereit

Bei „Sport im Park“ können Heidelbergerinnen und Heidelberger wöchentlich an Sportkursen im Freien teilnehmen – von Zumba über Tai Chi und Pilates bis hin zu Nordic Walking und Boules. Veranstaltet werden sie von der Stadt Heidelberg, dem Sportkreis Heidelberg und Heidelberger Sportvereinen in allen Stadtteilen. Zusätzlich werden auch in dieser Saison einmalige Specials angeboten. Sie sind – genau wie die wöchentlichen „Sport im Park“-Kurse – kostenlos. Das komplette Programm ist online verfügbar unter www.heidelberg.de/sportimpark.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de