• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

ludwigshafen – Dekan Metzger: „Wahlentscheidung verantwortungsvoll treffen“ – Appell vor Kommunal- und Europawahl

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. „Gehen Sie wählen und treffen Sie eine verantwortungsvolle Entscheidung.“ Mit diesen Worten richtet sich Paul Metzger, Dekan des Protestantischen Kirchenbezirks Ludwigshafen, vor der Kommunal- und Europawahl am 9. Juni an alle Wahlberechtigten. Er appelliert: „Stärken Sie die Parteien, die sich für Menschenwürde, ein respektvolles und friedliches Zusammenleben einsetzen – in der Gemeinde, in der Stadt und in Europa. Stärken Sie die Demokratie!“ Der Dekan warnt davor, populistischen Parolen und vermeintlich einfachen Antworten zu trauen. „So lassen sich die komplexen Probleme unserer Zeit nicht lösen.“ Stattdessen gelte: „Wir müssen uns zuhören und diskutieren, um die beste Lösung finden.“ Gute Lösungen lassen sich Metzger zufolge aber nicht finden, wenn politische Gegner und die Zivilgesellschaft eingeschüchtert werden oder Meinungen und Interessen gar gewaltsam durchgesetzt werden sollen. Die Protestantische Kirche setzt sich für Toleranz, Gerechtigkeit und Menschenwürde ein. „Rassismus, Diskriminierung und Ausgrenzung stehen dem klar entgegen“, betont der Dekan. „Deshalb erteilt die Protestantische Kirche für Ludwigshafen politischen Gruppen eine Absage, die keinen Respekt zeigen, menschenfeindliche Haltungen vertreten und die Gesellschaft spalten.“

Quelle
Fotovermerk: Prot. Dekanat LU/Gebhardt

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de