• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Edenkoben – Glück im Unglück

Edenkoben – Birkweiler / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Montag, 03.06.2024 gegen 18:17 Uhr kam es auf der B10 in Fahrtrichtung Pirmasens zu einem Verkehrsunfall. Der 31-jährige französische Unfallverursacher kam zwischen den Anschlussstellen Godramstein und Birkweiler aufgrund eines technischen Defekts an seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er zunächst mit einem Verkehrszeichen … Mehr lesen

Speyer – ERSTMELDUNG – Tödlicher Motorradunfall

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute 03.06.2024, gegen 18:18 Uhr kam es in der Industriestraße in Speyer zu einem tödlichen Motorradunfall. Aktuell ist die Industriestraße für die Unfallaufnahme noch gesperrt. Ein Gutachter wurde bestellt. Die Unfallursache ist zum jetzigen Zeitpunkt noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Im Einsatz waren Polizei, Feuerwehr, Notarzt und Rettungskräfte. Sobald es … Mehr lesen

Mannheim – Stadt Mannheim lädt zu Ausbildungsmesse auf die Hauptfeuerwache ein

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Es ist wieder soweit: Die Ausbildungsmesse „startklar“ öffnet ihre Türen – und tut das in diesem Jahr in einer ganz besonderen Location: Nach erfolgreichen Veranstaltungen im Rathaus und auf dem Kraftwagenhof findet die Ausbildungsmesse 2024 in der Hauptfeuerwache statt. Am Freitag, 7. Juni 2024, erfahren Interessierte alles über die Vielfalt der Ausbildung … Mehr lesen

Mosbach – Johannes-Diakonie: Schüler arbeiteten für den Schutz von Fledermäusen

Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar – 13 Wohnungen für Fledermäuse Schüler bauten Unterschlupfmöglichkeiten und brachten sie auf dem Johannes-Diakonie-Gelände an Mosbach. Fledermäuse haben es schwer. „Es gibt für sie kaum noch Unterschlupf, weil es an toten Bäumen und alten verlassenen Gebäuden fehlt“, weiß Peter Baust, Vorsitzender des Nabu Mosbach. Umso mehr freute sich der Naturschützer über den Einsatz … Mehr lesen

Schwetzingen – Führung durch den Kreißsaal

Schwetzingen/Metropolregion Rhein-Neckar – Das Geburtshilfe-Team der GRN-Klinik Schwetzingen bietet am 26. Juni ein Führungen durch seine Räumlichkeiten an Die Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe der GRN-Klinik Schwetzingen lädt werdende Eltern für Mittwoch, 26. Juni, 18 Uhr, zu einer Führung durch den Kreißsaal ein. In persönlicher Atmosphäre haben die Teilnehmenden außerdem die Möglichkeit, die Mutter-Kind-Station und den … Mehr lesen

Schwetzingen – Virtuelle Infoveranstaltung für werdende Eltern

Schwetzingen/Metropolregion Rhein-Neckar – Digitaler Infoabend der GRN-Klinik Schwetzingen rund um das Thema Geburt / Interaktives Webinar mit Kreißsaalführung Am Mittwoch, 19. Juni, um 18 Uhr bietet die GRN-Klinik Schwetzingen einen digitalen Infoabend für werdende Eltern an. Dr. Annette Maleika, Chefärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe, informiert zusammen mit Hebamme Nicole Roth über alle wichtigen Abläufe rund … Mehr lesen

Schwetzingen – Harninkontinenz – was können Frauen selber dagegen tun und wie vorbeugen?

Schwetzingen/Metropolregion Rhein-Neckar – Gynäkologin Dr. Annette Maleika und Urologin Dr. Claudia Gasch referieren am 18. Juni in der GRN-Klinik Schwetzingen über das Tabuthema Geschätzt rund zehn Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Inkontinenz, aber die wenigsten sprechen darüber. Nur die Hälfte der Betroffenen wendet sich an einen Arzt. Das Ignorieren der Symptome – meist aus … Mehr lesen

Schwetzingen – Telefonsprechstunde zur Knie- und Hüftarthrose

Schwetzingen/Metropolregion Rhein-Neckar – Am 6. Juni berät Dr. Jens Rose, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie in der GRN-Klinik Schwetzingen, Anrufer rund um den Gelenkverschleiß in Hüfte und Knie Ob beim Sport, Treppensteigen oder Heben von Gegenständen – wenn es in Knie oder Hüfte schmerzt, ist oft Gelenkverschleiß, sogenannte Arthrose, die Ursache dafür. Ist die Mobilität … Mehr lesen

Mannheim – Rhein-Neckar-Odenwald – Handwerkskammer: Mit starkem Nervenkostüm und einer tiefen Zuneigung zum eigenen Handwerksberuf

Mannheim – Rhein-Neckar-Odenwald/Metropolregion Rhein-Neckar – Handwerkskammer zeichnete langjährige Prüfer aus – Bis zu 46 Jahre im Ehrenamt tätig – Unverzichtbar für die Funktionalität der Handwerksorganisation Es gibt nur einen Weg zum Meister im Handwerk. Er führt über eine Weiterbildung, die in vier Prüfungsteilen erfolgreich abgeschlossen werden muss. Diejenigen, die die Prüfung abnehmen, sind ehrenamtlich Tätige, … Mehr lesen

Mannheim – Kommunal- und Europa-Wahlen IHK-Präsident appelliert, vom Wahlrecht Gebrauch zu machen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Industrie- und Handelskammer (IHK) weist auf die Bedeutung der anstehenden Kommunal- und Europawahlen hin. „Beide sind wichtig für die Rahmenbedingungen wirtschaftlichen Handelns“, sagt IHK-Präsident Manfred Schnabel. Auf kommunaler Ebene zählen dazu aus Sicht der Unternehmen vor allem die Verfügbarkeit von Flächen für Industrie und Gewerbe, Erhalt und Ausbau der Infrastruktur sowie … Mehr lesen

Ludwigshafen – CDU Friesenheim mit einem Herzen für Kinder

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Für die CDU Friesenheim steht das Thema Bildung und Kitaplätze nicht nur auf dem Wahlkampfflyer, wir leben es auch. Das Sommerfest, das der Kindergarten „Arche Noah“ für den 20.7.2024 plant, wird von uns mit einer Sachspende unterstützt. „Die Idee eines Sommerfests kam vom Elternbeirat, der mit dem Fest einen Anreiz für Kinder … Mehr lesen

Mannheim – 90 grüne Pfeile für eine zügige Fahrt mit dem Rad

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Auf dem Rad an einer roten Ampel warten müssen, obwohl man rechts abbiegen und den Verkehr nicht queren möchte – das ist jetzt an rund 50 Stellen in Mannheim Geschichte: Rund 90 Schilder an rund 50 Ampelanlagen im gesamten Stadtgebiet sind montiert worden. Mit dem Verkehrszeichen „Grünpfeilschild für den Radverkehr“ kommen so … Mehr lesen

Mannheim – Bürgerservice Waldhof am 06. Juni geschlossen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Aufgrund einer Fortbildung bliebt der Bürgerservice Waldhof am Donnerstag, 06.06.2024, geschlossen. Alle anderen Bürgerservice-Standorte stehen zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung. Quelle: Stadt Mannheim

Ludwigshafen – „Einen Schritt weiter“: Digitale Vorträge zur beruflichen Neuorientierung

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Der Arbeitsmarkt wird stetig dynamischer. Strukturwandel, Transformation und Digitalisierung hinterlassen ihre Spuren und verändern die Anforderungen an Beschäftigte. Wer mit der rasanten Entwicklung Schritt halten möchte, muss sich daher mitbewegen. Manchmal kommt man aber auch selbst an den Punkt, an dem man merkt, dass es Zeit für eine berufliche Veränderung ist. „Einen … Mehr lesen

Heppenheim – Asphaltierungsarbeiten im Starkenburgweg

Heppenheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Aufgrund von Asphaltierungsarbeiten im Gehweg muss der Starkenburgweg im Bereich der Hausnummern 13 – 50 im Zeitraum vom 17. bis zum 21.06.2024 vollgesperrt werden. Die Arbeiten unter Vollsperrung werden zwischen 07:00 und 17:00 Uhr ausgeführt, außerhalb dieser Zeiten ist die Fahrbahn für den Verkehr freigegeben. Der Verkehr wird während der Sperrungszeiten umgeleitet … Mehr lesen

Eberbach – Eingemeindung Brombach

Eberbach/Metropolregion Rhein-Neckar – Vor 50 Jahren: Die Unterzeichnung des Eingemeindungsvertrags von Brombach am 6. Juni 1974 Eberbach hat acht Stadtteile, von denen fünf im Zuge der baden-württembergischen Gemeindereform in den 1970er-Jahren in das Stadtgebiet eingegliedert wurden. Friedrichsdorf mit Badisch-Schöllenbach und Lindach machten 1973 den Anfang, gefolgt von Pleutersbach im Jahre 1974. Brombach wurde zum 1. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Bundesprogramm Umbau der Tierhaltung: Anträge auf Förderfähigkeit jetzt möglich

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Nächster Schritt auf dem Weg zu einer besseren Tierhaltung in Deutschland: Ab morgen können alle schweinehaltenden Betriebe, die besonders tiergerecht arbeiten, Anträge auf die Feststellung ihrer Förderfähigkeit im Rahmen des Bundesprogramms Umbau der Tierhaltung stellen. Diese Feststellung ist Voraussetzung einer Förderung der laufenden Mehrkosten, die mit einer besonders tiergerechten Wirtschaftsweise … Mehr lesen

Heidelberg – Umstellung des Trinkwassers am Hang in Neuenheim und Handschuhsheim

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Aufgrund des Starkregens in der Nacht auf Sonntag sowie an den Tagen zuvor wurde die Trinkwasserversorgung der Haushalte am Hang in Neuenheim und Handschuhsheim kurzfristig auf härteres Wasser umgestellt. Diese Maßnahme dient der Sicherung der Trinkwasserqualität. Die Stadtwerke Heidelberg empfehlen, in diesen Gebieten Geschirrspülmaschinen und andere elektrische, wassernutzende Geräte prophylaktisch … Mehr lesen

Speyer – Kult(o)urnacht spiegelt erneut die Vielfalt von Kunst und Kultur in Speyer wider

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Anlässlich der Kult(o)urnacht am Freitag, 21. Juni 2024, öffnen rund 25 Galerien, Museen, Kirchen und Kulturstätten ihre Türen wieder einmal zu später Stunde – von 19 bis 1 Uhr. Mit einem mehr als 60 Angebote umfassenden, abwechslungsreichen Programm spiegeln sie an nur einem Abend in beeindruckender Weise die Vielfalt von Kunst und Kultur … Mehr lesen

Viernheim – Standesamt am 6. Juni geschlossen

Viernheim7Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Abteilung Standesamt im Amt für Soziales und Standesamt ist am kommenden Donnerstag, den 6. Juni, aufgrund einer Fortbildungsveranstaltung geschlossen. Hierauf macht die städtische Presse- und Informationsstelle aufmerksam und bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Beachtung.

Ludwigshafen – Voraussichtlich langsam sinkender Pegel im Laufe der Woche – Zusätzliche Begehungen von Straßen und Tunneln – Rehbachbrücke gesperrt

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemäß den aktuellen Prognosen wird der Rhein am Pegel Mannheim am heutigen Montag, 3. Juni 2024, eine Höhe von circa 8,13 Meter erreichen. Mit dem Scheitelpunkt wird derzeit in der Nacht auf Dienstag, 4. Juni, gerechnet. Der Rheinpegel soll aller Voraussicht nach ab Dienstag langsam sinken. Zum Schutz der Bevölkerung wurden am gestrigen … Mehr lesen

Mannheim – Fußball-Europameisterschaft 2024 – „You’ll never walk alone“ Lukaskirche: Dokumentarfilm über die Fußball-Hymne wird am 11. Juni gezeigt – Sehenswert auch für Nicht-Fußballfans.

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, 11. Juni, um 20 Uhr wird in der Lukaskirche (Almenhof) der Kino-Dokumentarfilm „You’ll never walk alone“ (2017) über die bekannteste Fußball-Hymne der Welt gezeigt. Er ist sehenswert auch für Menschen, die mit Fußball nichts am Hut haben. Davon ist Berndt Biewendt überzeugt, der den Abend leitet. Der Eintritt ist frei. Bei … Mehr lesen

Sinsheim – Es wird prämiert, gesägt und gezogen – Treffen historischer Landmaschinen im Technik Museum Sinsheim

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Technik Museum Sinsheim lädt am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Juni 2024, alle Liebhaber historischer Landtechnik zu einem ganz besonderen Event ein. Beim Treffen historischer Landmaschinen gibt es für die ganze Familie spannende Einblicke in die faszinierende Geschichte der Landwirtschaft. An die 70 Traktor-Oldies werden an diesem Wochenende erwartet. Die Vorführung … Mehr lesen

Ludwigshafen – Dr. Peter Uebel (CDU): “30 Jahre SPD Regierung hat das Land an die Wand gefahren!”

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Dr. Peter Uebel (CDU): “Die SPD fährt das Land an die Wand!” Es fehlen zwischen 2000 und 3000 KiTa Plätze (je nach Zählart), es fehlen Wohnungen vor allem für junge Familien. Es muss viel mehr investiert werden aber Ludwigshafen ist in einem finanziellen Desaster. Das Klinikum ist sehr gut aufgestellt, … Mehr lesen

ludwigshafen – Dekan Metzger: „Wahlentscheidung verantwortungsvoll treffen“ – Appell vor Kommunal- und Europawahl

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. „Gehen Sie wählen und treffen Sie eine verantwortungsvolle Entscheidung.“ Mit diesen Worten richtet sich Paul Metzger, Dekan des Protestantischen Kirchenbezirks Ludwigshafen, vor der Kommunal- und Europawahl am 9. Juni an alle Wahlberechtigten. Er appelliert: „Stärken Sie die Parteien, die sich für Menschenwürde, ein respektvolles und friedliches Zusammenleben einsetzen – in der Gemeinde, in … Mehr lesen


///MRN-News.de