• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Sinsheim/Speyer – Hitzefrei-Sparaktion in den Technik Museen Sinsheim Speyer: Technik erleben, pazifische Welten entdecken


Sinsheim/Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Technik Museen Sinsheim Speyer freuen sich, ihre neue Hitzefrei-
Aktion anzukündigen. Bei hoffentlich steigenden Temperaturen erhalten alle Besucher vom 3.

Juni bis 12. Juli 2024 einen ermäßigten Eintritt, um die Tage bis zu den Sommerferien oder den
Urlaub in den spannenden Ausstellungshallen zu verbringen. Beim Kauf eines Museumstickets
erhalten Besucher im Rahmen der Hitzefrei-Aktion den Eintritt in eine IMAX-Dokumentation
kostenlos. Vom 12. Juni bis 10. Juli kann man im IMAX Kino Sinsheim noch mehr sparen:
Gegen Vorlage des Hitzefrei-Aktions-Tickets gibt es den neuesten Pixar-Knaller „Alles steht
Kopf 2“ zum Vorzugspreis von zehn Euro.

Vom Unterseeboot bis zum Space Shuttle: Die Technik Museen Sinsheim Speyer bieten eine
beeindruckende Sammlung technischer Wunderwerke, die für Groß und Klein faszinierend sind.
In den Hallen und den großzügigen Freigeländen können Besucher einzigartige Exponate
entdecken, darunter die berühmte Concorde, den Seenotrettungskreuzer John T. Essberger
und zahlreiche Oldtimer, Motorräder, Formel-1-Legenden, Flugzeuge, Landmaschinen und
vieles mehr. Statt nur zu schauen, erkundet man hier Flugzeuge, nimmt Platz im Rennwagen-
Cockpit oder steht im Führerstand einer Diesellok. Dank der kinderfreundlichen Gestaltung und
der Vielfalt der gezeigten Ausstellungsstücke wird der Nachwuchs für ein paar Stunden zum
Piloten, Lokführer oder Rennfahrer, während die Erwachsenen beim Schlendern durch die
Museumshallen in Erinnerungen schwelgen.

Ein unvergleichliches Erlebnis für alle Sinne ist das IMAX Kino in Sinsheim. Dabei werden
kristallklare Bilder viermal schärfer als Full HD auf eine gigantische IMAX-Leinwand projiziert.
Unterstützt durch einen gleichmäßig verteilten Raumklang, wird die Handlung sogar körperlich
spürbar. Hier tauchen die Kinogänger in die Weltmeere ab, erkunden den Weltraum und jagen
durch die Nationalparks Amerikas. Ab 12. Juni gibt es zusätzlich mit „Alles steht Kopf 2“ große
Gefühle und ordentlichen Humor für nur zehn Euro dazu. Fans weltweit freuen sich auf ein
Wiedersehen mit Riley und ihren irrwitzigen Emotionen, die bisweilen ein ganz schönes Chaos
anrichten können. Nur 40 km weiter im Technik Museum Speyer befindet sich das IMAX DOME
Kino – das einzige Kino dieser Bauart in Deutschland. Hier werden exklusive Dokumentationen
auf eine gigantische Kuppelleinwand projiziert: Ob durch die kristallklaren Gewässer vor Papua-
Neuguinea schwimmen und dabei mit riesigen Meeresbewohnern auf Tuchfühlung gehen oder
als 13. Mensch auf dem Mond spazieren – hier sind die Zuschauer mitten im Geschehen.

Über die Technik Museen Sinsheim Speyer – Technik von Unterwasser bis ins Weltall
Vom gemeinnützigen Verein Auto + Technik Museum Sinsheim e. V. getragen und ganz nach
dem Motto „für Fans von Fans“ gehören den Technik Museen Sinsheim Speyer weltweit über
5.000 Mitglieder an. Die Finanzierung erfolgt ausschließlich durch Eintrittsgelder, Spenden
sowie Mitgliedsbeiträge der Vereinsmitglieder. Alle Überschüsse werden zur Erhaltung und zum
Ausbau der Museen verwendet.

Die Technik Museen Sinsheim Speyer zeigen zusammen auf mehr als 200.000 m2 über 6.000
Exponate aus allen Bereichen der Technikgeschichte in einer weltweit einzigartigen Vielfalt.
Vom U-Boot bis zum Oldtimer, von der Concorde bis zum Space Shuttle Buran ist alles
vertreten. Neben den Dauer- und wechselnden Sonderausstellungen gibt es zahlreiche
Fahrzeug- und Clubtreffen sowie Events. An 365 Tagen im Jahr geöffnet, ziehen die Museen
über eine Million Besucher im Jahr an. Eine wahre Sensation sind die beiden IMAX-Großformat-
Kinos. Während in Sinsheim das IMAX 3D Kino – „das schärfste Kino der Welt“ – exklusive
Dokumentationen und die neuesten Hollywood-Blockbuster präsentiert, werden im IMAX
DOME Kino im Technik Museum Speyer die Filme auf eine gigantische Kuppel projiziert.

Fotos: Den Maschinenraum eines Seenotrettungskreuzers inspizieren und dann …
Quelle: TMSNHSP

… im IMAX-Kino eine exklusive Dokumentation genießen. Quelle:TMSNHSP

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de