• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Nackarbischofsheim – Unfall an einem unbeschrankten Bahnübergang – Pkw kollidiert mit Museumsbahn

Neckarbischofsheim (ots) Gegen 10:30 Uhr kam es in der Weinbergstraße an einem unbeschrankten Bahnübergang zu einem Unfall zwischen einem Pkw und der Museumsbahn. Ein 90-Jähriger Mazda-Fahrer befuhr die Weinbergstraße in Fahrtrichtung der Von-Hindenburg-Straße. Am dortigen Bahnübergang missachtete er die dortigen Haltezeichen und kollidierte mit einem herannahenden Schienenfahrzeug.

Durch das Unfallgeschehen wurde der 90-Jährige leicht verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden am Pkw beläuft sich auf etwa 15.000 EUR. Der Pkw musste nach Abschluss der Unfallaufnahme durch eine Fachfirma abgeschleppt werden.

Der Sachschaden an dem Triebwagen beträgt mindestens 100.000 EUR. Die Beschädigungen des Gleiskörpers werden zudem auf einen mittleren fünfstelligen Betrag geschätzt. Der Triebwagen war ebenso nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die betroffene Strecke musste bis 18:00 Uhr gesperrt bleiben.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de