• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Rhein-Pfalz Kreis – Startschuss für KuLaDig (Kultur. Landschaft. Digital.) in Mutterstadt ist gefallen

„Digitale Erfassung und Präsentation von Kulturlandschaften in Rheinland-Pfalz“ – kurz „KuLaDig-RLP“ ist ein durch das Institut für Kulturwissenschaft der Universität Koblenz-Landau mit Unterstützung der SGD-Süd durchgeführtes Projekt. Finanziell gefördert wird dies vom Innenministerium des Landes Rheinland-Pfalz sowie der Universität.

Bei KuLaDig werden interessante und historische Orte innerhalb der Modell-Kommune für jedermann digital aufbereitet, um online oder vor Ort passende Informationen zu erhalten.

In jedem Jahr werden Kommunen in Rheinland-Pfalz ausgewählt um daran teilzunehmen. In 2024 haben sich 20 Orte beworben, wovon acht Modell-Kommunen ausgewählt wurden. Darunter Mutterstadt.

Am 14.11.2023 hat der Kulturausschuss der Gemeinde Mutterstadt in seiner öffentlichen Sitzung einstimmig entschieden das KuLaDig-Projekt zu starten und die Bewerbung der Gemeinde Mutterstadt vorzubereiten. Das vierköpfige Team, unter Schirmherr Bürgermeister Thorsten Leva, bereitete die Bewerbung vor, die fristgerecht eingereicht wurde und zum Erfolg führte.

Nach gewissenhafter redaktioneller Vorbereitung fand nun die Vorbegehung des ersten „KuLaDig-Rundgangs“ (12 Stationen) mit der Leitung und Mitarbeitern des Projekts statt, um die Vorbereitung der benötigten technischen Planung zu beginnen.

Per Video-Konferenzen werden nun die weiteren Schritte eingeleitet. Zwei Studierende der Uni Koblenz werden zukünftig mit Hilfspersonal das Mutterstadter „KuLaDig-Team“ vor Ort beim Aufbau unterstützen. Geplanter Termin der Veröffentlichung ist Ende 2024.

Das aktive Team für Mutterstadt besteht aus Dr. Christina Wolf (Gemeindearchivarin), Michael Hemberger (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit), Michael Ceranski (Vorsitzender des Historischen Vereins Ortsgruppe Mutterstadt) und Robert Liebhart (Historischer Verein). Zudem gibt es ein Mutterstadter Beratungsgremium, welches bei historischen Fragen unterstützend zur Verfügung steht.

Eine ausführliche Beschreibung des Projekts und weitere Infos finden Sie unter www.kuladigrlp.net

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de