• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Heidelberg – „Zusammenstoß“ – Einladung zum Theatergottesdienst am 26. Mai

Foto: Susanne Reichardt
Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Terminankündigung „Zusammenstoß“ -Theatergottesdienst Einladung zum Theatergottesdienst am 26. Mai um 11 Uhr in der Heiliggeistkirche Heidelberg. Eine Kooperation der Heiliggeistkirche mit dem Theater und Orchester Heidelberg. Wie wir Menschen uns in globalen existenzbedrohenden Zuständen verhalten und dass Weltuntergangsstimmung viele Gesichter haben kann, zeigte der bekannte Dadaist Kurt Schwitters in seinem 1927 verfassten grotesken Opernlibretto »Zusammenstoß« und ist nun ein Thema des Theatergottesdienstes am Sonntag, 26. Mai 2024 um 11.00 Uhr in der Heiliggeistkirche. Die Platzwahl ist frei, ohne Reservierungen, die Kirche wird um 10.30 Uhr geöffnet.
Der Theatergottesdienst ist eine Kooperation der Heiliggeistkirche mit dem Theater und Orchester Heidelberg. Er wird gestaltet von Citykirchenpfarrer Vincenzo Petracca und dem Dance Theatre Heidelberg sowie weiteren Ensemblemitgliedern des Stadttheaters. Jan Wilke spielt dabei die Orgel und Knut Rößler das Saxofon. An den Gottesdienst schließt sich ein Nachgespräch der Gottesdienstbesuchenden mit dem Pfarrer und den Theater-Ensemble an.
Der vielfach aufgeführte Komponist Ludger Vollmer vertonte Schwitters’ Libretto nach einem Auftrag des Theaters und Orchesters Heidelberg zu einem spartenübergreifenden Stück. Ein künstlerischer, aber höchst produktiver »Zusammenstoß« aller fünf Heidelberger Ensembles – Schauspiel, Junges Theater, Tanz, Musiktheater und Orchester – kommt also bei dieser sehr besonderen Uraufführung hinzu.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de