• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Heidelberg: Streit auf der Friedrich-Ebert-Anlage am Pfingstmontag – Zeugenaufruf!


Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar – Am Pfingstmontag, gegen 15:50 Uhr kam es auf der Friedrich-Ebert-Anlage zunächst zu Streitigkeiten zwischen zwei Pkw-Fahrern bzw. zwischen dem 28-jährigen Beifahrer des einen Pkw und dem 53-jährigen Fahrer des anderen Pkw. Die Situation verschärfte sich zuvor, als der Fahrer des zweiten Pkw den ersten Pkw überholen wollte. Der Beifahrer des ersten Pkw warf ein Taschentuch in Richtung des zweiten Pkw, woraufhin dieser sofort sein Fahrzeug anhielt und ausstieg. Auch der Beifahrer stieg aus. Im weiteren Verlauf schlugen sich die beiden Männer gegenseitig ins Gesicht. Beide wurden hierbei leicht verletzt.

Das Polizeirevier Heidelberg-Mitte hat die Ermittlungen gegen die Streitparteien eingeleitet und ist auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise zu dem Sachverhalt geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr.: 06221/18570 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de