• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Speyer – Von Gott neu belebt werden! Pfingstbotschaft von Generalvikar Markus Magin in der Zeitung „Der Pilger“

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ob im Engagement von tausenden Kindern und Jugendlichen während der 72-Stunden-Aktion, bei Demonstrationen gegen Rechtsextremismus und Demokratiefeindlichkeit oder in der Bewegung hin zu mehr Synodalität in der Kirche – der Pfingstgeist war in den letzten Wochen und Monaten in vielen Momenten zu spüren. So beschreibt es Speyers Generalvikar Markus Magin in seiner Pfingstbotschaft, die in der Kirchenzeitung „Der Pilger“ erschienen ist. „Zum Glück dürfen wir immer wieder solche Erfahrungen in und mit der Kirche machen – hier bei uns und weltweit“, so Magin wörtlich.

„Trotzdem ist der Eindruck weit verbreitet, dass solche Pfingsterfahrungen (viel zu) selten geworden sind. Unsere gute alte Mutter Kirche ist müde geworden, nicht mehr so stürmisch und so charismatisch wie in ihren Anfangszeiten. Aber muss das Wirken des Gottesgeistes immer so spektakulär und so großartig ausfallen, wie es die Apostelgeschichte erzählt – und wie sich das viele auch heute wünschen?“

Im Johannesevangelium zeige sich das Wirken des Heiligen Geistes hingegen nicht in solch spektakulären Glaubenserfahrungen – „Diese Pfingsterfahrung ist ganz anders als die der Apostelgeschichte, ein schlichtes Hauchen und dann die Zusage Jesu: Empfangt den Hl. Geist! Die BE-GEISTERUNG des Johannesevangeliums setzt eindeutig auf die leisen Töne.“ Und gerade dort, wo Christinnen und Christen ihren Glauben überzeugt und ganz unspektakulär leben, dort wirke der Geist Gottes, so Generalvikar Magin. „Wenn Menschen in die Stille des Gebetes gehen, wenn sie im Gottesdienst Ruhe und Kraft tanken, wenn sie aus dem Wort der Hl. Schrift ihren Alltag gestalten, wenn Haupt- und Ehrenamtliche sich von den kleiner werdenden Zahlen in der Kirche nicht entmutigen lassen, dann hat ihnen Gott seinen Geist eingeflüstert.“

Die Pfingstbotschaft im vollständigen Wortlaut gibt es in der Kirchenzeitung „Der Pilger“ zum Nachlesen.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de