• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Viernheim – Hessische Aufstiegsprämie für Meister, Fach- und Betriebswirte wird deutlich erhöht


Viernheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Wirtschaftsförderung weißt auf erhöhte Förderung bei der Qualifizierung hin
Gute Nachrichten für alle, die sich beruflich weiterbilden möchten: Die hessische
Aufstiegsprämie wird ab dem 1. Juni deutlich auf 3.500 Euro erhöht. Damit fördert das Land
Hessen die Meister-, Fachwirt- und Betriebswirtabschlüsse noch stärker und macht die
höhere Berufsbildung attraktiver.

„Mit der deutlichen Erhöhung der Aufstiegsprämie wird ein starkes Zeichen für die berufliche
Weiterbildung gesetzt“, freut sich Wirtschaftsförderer Alexander Schwarz. „Die Investition in
die Qualifikation von Fachkräften ist ein zentraler Punkt für eine erfolgreiche Zukunft unserer
Wirtschaft. Diese neue Förderung ermöglicht es Menschen, den nächsten Karriereschritt zu
gehen und ihre Kompetenzen zu erweitern. Der Fachkräftemangel ist für Unternehmen
inzwischen zu einem enormen Problem geworden“, so Schwarz weiter.

Das bedeutet ganz konkret, wer seine Prüfung als Meister, Fachwirt oder Betriebswirt ab
dem 1. Juni 2024 mit Erfolg absolviert, bekommt hierfür die deutlich erhöhte Aufstiegsprämie
vom Land Hessen. Da die vorgelagerten Lernaktivitäten bereits durch das Aufstiegs-BAföG
und die bundesweite Begabtenförderung zusätzlich gefördert werden, ist die höhere
Berufsbildung auf den Niveaus des Bachelor und Master professional für die meisten
Lernenden kostenfrei.

Alle Informationen und die Online-Anträge zur hessischen Aufstiegsprämie sind auf der
Homepage des Hessischen Wirtschaftsministeriums unter www.wirtschaft.hessen.de
abrufbar.
Weitere Informationen finden Interessierte auf der Homepage des Hessischen Industrie- und
Handelskammertags e.V. unter www.hihk.de/ im Menü unter „Aufstiegsprämie“. Außerdem
steht Waltraud Deegener vom Hessischer Industrie- und Handelskammertag telefonisch
unter 0611 360 115-20 oder per E-Mail unter deegener@hihk.de zur Verfügung.

Quelle: Stadt Viernheim

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS KREIS BERGSTRASSE

    >> Alle Meldungen aus dem Kreis Bergstraße


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Heidelberger Erlebnisführungen im Monat Juni 2024

    • Heidelberger Erlebnisführungen im Monat Juni 2024
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zu den Heidelberger Erlebnisführungen im Monat Juni 2024 – Auf den Spuren der Nachtwächter 01.06.2024, 21:00 Uhr 05.06.2024, 20:00 Uhr 06.06.2024, 21:00 Uhr 08.06.2024, 21:00 Uhr 12.06.2024, 20:00 Uhr 13.06.2024, 21:00 Uhr 15.06.2024, 21:00 Uhr 19.06.2024, 20:00 Uhr 20.06.2024, 21:00 Uhr 22.06.2024, 21:00 Uhr 26.06.2024, 20:00 Uhr 27.06.2024, 21:00 ... Mehr lesen»

    • Chancengleichheit: Beratungsangebote in Heidelberg im Juni

    • Chancengleichheit: Beratungsangebote in Heidelberg im Juni
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im Juni 2024 Beratungen in Präsenz sowie telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist stets notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im Juni zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Dreimal pro Woche beraten Ayla Butt, ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – Angeblicher Stadtwerke-Mitarbeiter unterwegs! Mitarbeiter der Stadtwerke Heidelberg können sich ausweisen

    • Heidelberg / Metropoplregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein angeblicher Mitarbeiter der Stadtwerke Heidelberg hat versucht, sich in Heidelberg-Pfaffenrgrund Zugang zu einem Haus zu verschaffen. Das meldete ein Kunde dem kommunalen Energieversorger. Kostenlose Servicenummer zur Sicherheit Mitarbeiter der Stadtwerke Heidelberg, die zum Zählerablesen kommen, können sich als solche ausweisen. Wer dennoch unsicher ist, sollte sich den Namen notieren ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – Neues Semesterprogramm des Hochschulteams der Agentur für Arbeit – Vorträge, Workshops und Infoveranstaltungen im Sommersemester 2024

    • Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Hochschulteam der Agentur für Arbeit Heidelberg berät kostenlos und neutral Studierende, Absolventinnen und Absolventen aller Fachrichtungen zum Arbeitsmarkt und dem Berufseinstieg nach dem Studium. Zusätzlich bietet es im Sommersemester 2024 wieder zahlreiche Informationsveranstaltungen und Workshops für Studierende und Absolventinnen und Absolventen an: Welcher Beruf passt zu mir und meinen ... Mehr lesen»

    • Bad Dürkheim – NACHTRAG – Tödlicher Unfall auf der B37

    • Bad Dürkheim – NACHTRAG – Tödlicher Unfall auf der B37
      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar – NACHTRAG – Wie bereits bei MRN-News.degemeldet kam es heute am 23.Mai.2034 gegen ca. 15:30 Uhr zu einem tödlichen Unfall auf der B37 zwischen A650 und Bad Dürkheim. Nach ersten Erkenntnissen sind zwei Pkw frontal zusammengeprallt. Für den 54-jährige Fahrer eines Audis kam jede Hilfe zu spät er verstarb noch ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de