• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Die Heidelberger Open-Air Saison beginnt! Der Juni im Karlstorbahnhof

Riff Cohen. Bildrechte: Kulturhaus Karlstorbahnhof
Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Neben zahlreichen Konzerten im Veranstaltungssaal startet im Juni auch wieder die Saison für Programm aller Art unter freiem Himmel. Der Marlene-Dietrich-Platz wird durch Community Arts Projekte wie KIOS und dem DiDi Sommerfest, aber auch durch Bühnenveranstaltungen mit Leben gefüllt.

Die jüngste Programmsäule des Karlstorbahnhofs namens Community Arts feiert zweiten Geburtstag. Zu diesem Anlass wird dieses Jahr das wohl größte Projekt des Karlstorbahnhofs stattfinden; KIOS startet im Juni und entwickelt über zwei Monate hinweg Zukunftsvisionen zusammen mit den Bewohner*innen Heidelbergs bei kühlen Getränken. Ein umgebauter Frachtcontainer wird zum Hafen zukünftigen Miteinanders und des kreativen Austauschs auf dem Marlene-Dietrich-Platz. An den Wochenenden finden dort unterschiedliche Workshops, offene Angebote und kleine Ausstellungen statt im Rahmen des Themas „Zukunft“ statt. Eröffnet wird KIOS am 1. Juni. Das DiDi-Sommerfest zelebriert ebenfalls die Gemeinschaft am 16. Juni auf dem Marlene-Dietrich-Platz. Beim Vegan Festival (23.6.) kommen alle bewussten Feinschmecker*innen auf ihre Kosten. Sowohl zugehört als auch mitgesungen werden kann im Außenbereich während eines Konzertes von Les Trash Croutes zur Fête de la Musique (21.6.) und der Eröffnung des Heidelberger Frühling Liedfestivals (8.6.) mit verschiedenen Musiker*innen aus der Region und anschließendem Konzert von The Erlkings.

Im Konzertsaal des Karlstorbahnhofs geht es derweil mindestens genauso spannend her: Die Hip Hop Legenden The Beatnuts reisen am 14. Juni nach Heidelberg und haben feinsten Eastcoast Hip Hop im Gepäck. Johannes Falk (5.6.) bringt mit seiner Tour „Von Anfang an dabei“ eine Portion Leidenschaft auf die Bühne. Auch Guru Guru waren von Anfang an dabei, wenn es um deutschsprachige Rockmusik geht. Im Karlstorbahnhof feiert die Band am 6. Juni 55 Jahre Krautrock. Mit der türkischen Band İncesaz (29.6.), der Indiemusikerin Riff Cohen aus Tel Aviv (10.6.), Voices of Yemen (17.6.) erstreckt sich das Programm auf internationale Künstler*innen. Den Abschluss des Monats bereitet Necati Öziri mit der Lesung seines Buches „Vaterland“ und kommt mit Sasha Marianna Salzmann ins Gespräch (30.6.).

Für Kinder und Familien gibt es die kostenfreie Mitmach-Veranstaltung „Jetzt du“ (21.6.), einen Kinderflohmarkt (22.6.) und einen Nähmaschinen-Workshop (2.6.). Tanzveranstaltungen wie die Performance „Embers | today is yesterday and tomorrow in another place” oder Bauchtanz als Workshop (22.6.) und als Show (28. & 29.6.) runden das Gesamtprogramm ab.

Das vollständige Programm des Karlstorbahnhofs und alle Informationen gibt es unter www.karlstorbahnhof.de

G

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de