• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Hemsbach – 20-Jährige verursacht Auffahrunfall

Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 20-jährige Fahrerin eines Fiat-Ducato befuhr am Mittwoch, gegen 21:10 Uhr, die Autobahn zwischen der Anschlussstelle Hemsbach und dem Autobahnkreuz Weinheim in Fahrtrichtung Weinheim, als diese einen Auffahrunfall mit einem Alfa Romeo eines 74-Jährigen verursachte. Ersten Ermittlungen zu Folge konnte die 20-jährige Fiat-Fahrerin ihr Fahrzeug auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem vorausfahrenden Alfa Romeo samt dessen Anhänger. Das Fahrzeuggespann wurde durch den Aufprall auf den Standstreifen geschleudert und kam entgegen der Fahrtrichtung dort zum Stillstand. Hierbei wurde der 74-jährige Fahrer leicht verletzt und medizinisch betreut. Der Alfa Romeo war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Höhe des Gesamtschadens an den beiden Fahrzeugen sowie dem Anhänger wird auf 16.000 Euro geschätzt. Der Verkehrsdienst Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de