• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Heidelberg – Bergbahn-Inspektion ab dem 4. März: Ersatzverkehr eingerichtet!

Bildrechte: Immanual Giel auf Wikimedia Commons
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/f/f4/Bergbahn_Heidelberg.jpg/910px-Bergbahn_Heidelberg.jpg?20060509071528

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Von Montag, den 4. März, bis einschließlich Sonntag, den 17. März 2024 sind die Heidelberger Bergbahnen nicht in Betrieb. Grund ist eine umfassende, sicherheitstechnische Prüfung, die jedes Jahr durchgeführt wird.
 
Für die Strecke der unteren Bergbahn wird ein Busverkehr eingerichtet: Der Bus fährt täglich im 30-Minuten-Takt zwischen 9 und 18 Uhr vom Kornmarkt und Schloss bis zur Molkenkur und von dort aus wieder zurück. Von der Molkenkur startet die letzte Talfahrt um 17.45 Uhr. Für die Fahrt zum Königstuhl kann die reguläre Buslinie 39 genutzt werden.
 
Für den Ersatzverkehr werden keine Tickets benötigt. Wer das Schloss besichtigen möchte, kann die Tickets direkt am Schloss kaufen.
 
Der Königstuhl wird nur von der regulären Buslinie 39 angefahren. Für diese Verbindung gelten die Tarife des ÖPNV. Der Bus hält nicht an der Talstation. Die verschiedenen Zusteigemöglichkeiten finden Sie im beigefügten Fahrplan.
 

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de