• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Schifferstadt – “Autobahngold” – vermeintliche Betrüger erbetteln Geld in der Gemarkung Schifferstadt


Schifferstadt/Metropolregion Rhein-Neckar – Am Freitagmorgen, 23.02.2024, wurden mindestens zwei Fahrzeugführende auf der L532 zwischen Böhl-Iggelheim und Schifferstadt, auf Höhe der Anschlussstelle zur BAB 61, von Personen in vermeintlich hilfloser Lage angehalten und um Geld angebettelt.

Die Betrüger, die in einem Pkw mit nicht deutscher Zulassung unterwegs waren, gaben vor, Geld für Benzin zu benötigen, da sie aufgrund einer dringenden familiären Angelegenheit eine weite Strecke reisen müssten. In vielen Fällen in der Vergangenheit wurde den angehaltenen Personen zudem falscher Goldschmuck zum Kauf angeboten, was am Freitag jedoch glücklicherweise nicht geschehen ist.

Quelle: Polizeidirektion Ludwigshafen

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de