• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Keine Punkte für den SV Waldhof Mannheim bei den Ulmer Spatzen – 13. Saisonniederlage

Mannheim / Ulm / Metropolregion Rhein-Neckar News – Beim Tabellendritten der Dritten Liga, dem SSV Ulm 1846, konnten die Waldhofbuwe am heutigen Samstag keine Punkte mit nach Hause nehmen. In der CENTUS-Arena (Aalen) gingen die Gastgeber aus Ulm in der 21. Minute durch Scienzas Rechtsschuss in Führung. Der Waldhof konnte allerdings zeitnah ausgleichen. Hawkins überwand den Ulmer Keeper in der 25. Minute zum zwischenzeitlichen 1:1 Zwischenstand. Bis zur Pause kamen die Waldhöfer besser ins Spiel und hatten auch einige Möglichkeiten zumindest torgefährlich zu werden oder gar die Führung u.a. durch Lockl zu erzielen. Es blieb jedoch zunächst beim Unentschieden.

Nach der Pause starteten die Ulmer Spatzen dann deutlich besser in die zweite Halbzeit und gingen kurz nach Wiederanpfiff durch Chessa wieder in Führung (48.). In der Folge versuchten die Mannheimer viel, um noch einen Punkt zu erbeuten, konnten allerdings wie so oft nicht entscheidend einnetzen. Auch die Ulmer kamen noch zu Möglichkeiten. Nach einem Dreifachwechsel der Mannheimer (70.) war beim SVW dann allerdings die Ordnung irgendwo verloren gegangen und Ulm nutzte in der 78. Minute die Gunst der Stunde zum 3:1 Endstand durch Andreas Ludwig.

Für den Waldhof war dies bereits die 13. Niederlage in dieser Saison. Man rangiert weiterhin auf einem Abstiegsplatz. Die Ulmer konnten ihren 3. Platz hingegen verteidigen.

(rbe)

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de