• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Landkreis Südliche Weinstraße – Sekundenschlaf bei 20jährigem

Landkreis Südliche Weinstraße – Niederhorbach / Metropolregion Rhein-Neckar – B 38 – Am Mittwoch, 03.01.24, gegen 06:40 Uhr, befuhr der Fahrer eines Pkw Opel Meriva die B 38 von Ingenheim in Richtung Niederhorbach. Kurz vor der Einfahrt zum Wertstoffwirtschafszentrum Süd kam der Opel-Fahrer aufgrund von Sekundenschlaf zunächst in den Gegenverkehr und dann nach links von … Mehr lesen

Wiesloch – Patient aus dem Psychiatrischen Zentrum Nordbaden (PZN) vermisst – Polizeihubschrauber im Einsatz

Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Aktuell sucht die Polizei in Wiesloch und Umgebung auch unter Zuhilfenahme eines Polizeihubschraubers nach einem Vermissten, der aus dem Klinikbereich des PZN verschwunden ist. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich der 53-Jährige in einer hilflosen Lage befindet. Er trägt vermutlich eine dunkle Jacke und Jogginghose und eine gesprenkelte … Mehr lesen

Diese Themen werden 2024 in Heidelberg wichtig!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Klimawandel, internationale Konflikte und Kriege, eine hohe Inflation und ein zunehmender Fachkräftemangel – ein krisenintensives Jahr geht zu Ende und viele Herausforderungen schlagen auch auf lokaler Ebene in Heidelberg durch und werden 2024 prägen. Es gibt aber auch vieles, worauf man sich 2024 in Heidelberg freuen kann: Am 21. Januar … Mehr lesen

Emilia, Mila und Emil sind 2023 die beliebtesten Namen in Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Emil ist in Heidelberg auf Platz 1 der Jungennamen, die Eltern als ersten Vornamen für ihr Kind ausgesucht haben. Es folgen Noah auf Platz 2 und Leo sowie Leon auf Platz 3. Bei den Mädchen teilen sich Emilia und Mila den ersten Platz, gefolgt von Mia auf Platz 2 und … Mehr lesen

Heidelberg – Abholung der Weihnachtsbäume ab dem 8. Januar

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ab dem 8. Januar 2024 sammeln Jugendvereine und die Müllabfuhr der Stadt Heidelberg die Weihnachtsbäume in den Stadtteilen ein. Die Bäume müssen zur Abholung morgens bis 6 Uhr am Straßenrand bereitstehen. Weil die Weihnachtsbäume gehäckselt und kompostiert werden, können nur solche Bäume mitgenommen werden, die völlig frei von Weihnachtsschmuck sind. … Mehr lesen

Haushaltsbefragung der TU Dresden zur „Mobilität in Städten“ in Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auch in Heidelberg werden Haushalte in den ersten Wochen des neuen Jahres 2024 Post von der Technischen Universität (TU) Dresden erhalten. Darin werden die Bürgerinnen und Bürger gebeten, sich an einer Befragung zur Alltagsmobilität zu beteiligen. Die Studie wendet sich an alle Schichten der Bevölkerung. Dazu wurde eine repräsentative Stichprobe … Mehr lesen

Ausstellung: „Zerbrochene Verbindungen – Ravensbrück“ ab 9. Januar im Heidelberger Rathaus – Verfolgung von Lesben und frauenliebenden Frauen im Nationalsozialismus im Blickpunkt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Passend zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocausts am 27. Januar ist im Foyer des Heidelberger Rathauses vom 9. Januar bis 9. Februar 2024 die Ausstellung „Zerbrochene Verbindungen – Ravensbrück. Die Wege von frauenliebenden* Frauen* in den Widerstand und in die Deportation“ zu sehen. Ausstellungseröffnung ist am … Mehr lesen

Heidelberg – JAPAN – im Land der aufgehenden Sonne…

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak= – Der Vortrag des Geographen und Privatdozenten Harald Borger am Dienstag, 9. Januar, um 19.30 Uhr gibt Einblicke in die Natur sowie die vielfältige Kultur des hochmodernen Japan. Anmeldung bis zum 8. Januar unter 06221/911911 oder www.vhs-hd.de. Ort: vhs Heidelberg, Bergheimer Str. 76, 69115 Heidelberg

Heidelberg – Der Kurpfalz auf der Spur!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Viele Menschen in der Rhein-Neckar-Region sprechen „kurpfälzisch“ und bezeichnen sich als „Kurpfälzer“. Wie lässt sich dies erklären, ist doch die Kurpfalz, einstmals eines der bedeutsamsten Territorien im Heiligen Römischen Reich, seit über 200 Jahren von der Landkarte verschwunden? Mit diesem Vortrag am Mittwoch, 10. Januar um 19 Uhr in der … Mehr lesen

Heidelberg/Mannheim/Ludwigshafen – So fahren Bus und Bahn an den Heiligen Drei Könige

Heidelberg / Mannheim / Ludwigshafen – Aufgrund des Feiertags am Samstag, 6. Januar 2024, fahren die Bahnen und Busse der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) in Mannheim und Heidelberg nach einem geänderten Fahrplan. Wegen der betrieblichen Verknüpfung hat dies auch Auswirkungen auf die Bahnlinien in Ludwigshafen. Die Änderungen im Überblick: Mannheim Alle Bus- und Bahnlinien fahren an … Mehr lesen

Mutterstadt – Klaus Lenz für langjähriges Engagement geehrt und als Beigeordneter verabschiedet

Im Rahmen der letzten Gemeinderatssitzung 2023 wurde Klaus Lenz für seine Verdienste um das Gemeinwesen während seiner 20-jährigen kommunalpolitischen ehrenamtlichen Tätigkeit geehrt. Zum Dank und als Anerkennung überreichte ihm Bürgermeister Thorsten Leva eine Urkunde des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz. Gleichzeitig wurde Klaus Lenz als Beigeordneter verabschiedet, da er dieses Ehrenamt zum 30.09.2023 niedergelegt hatte. Erster … Mehr lesen

Mutterstadt – Vor 100 Jahren: Interessantes, nachdenkliches, kurioses

Dieser Rückblick geht in das Jahr 1923 und zeigt auf, was Mutterstadt vor einhundert Jahren bewegte und mit welchen Problemen sich damals der Gemeinderat befassen musste, der unter dem Vorsitz des seit 1920 amtierenden hauptamtlichen Bürgermeisters Jakob Weber (SPD) insgesamt 15 mal tagte. Diese Zeit war hauptsächlich geprägt durch die Geldentwertung, Arbeitslosigkeit und Wohnungsnot. Über … Mehr lesen

Ludwigshafen – AWO-Vorsitzender Holger Scharff: “Keine Kürzungen beim Bürgergeld – 100-prozentige Kürzung beim Bürgergeld ist unsozial und menschenunwürdig”

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.”Wer gelobt wird von der CDU, FDP oder Arbeitsgeberverbänden wie Minister Hubertus Heil für seine geplanten Strafmaßnahmen beim Bürgergeld macht mit Sicherheit einen politischen Fehler, der die Bürgerinnen und Bürger trifft, die sich am wenigstens wehren können”, so der Vorsitzender der Arbeiterwohlfahrt Vorderpfalz und Mitglied des AWO – Präsidium Pfalz. Das Bürgergeld … Mehr lesen

Neustadt – Tötungsdelikt – 25-jährige in U-Haft

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Dienstagabend (02.01.2024, gegen 18:15 Uhr) kam es in einem Wohnhaus in Neustadt an der Weinstraße zu einem Tötungsdelikt. Nach bisherigen Erkenntnissen stach eine 25-Jährige, nach vorangegangenen Streitigkeiten, mit einem Messer auf ihren 28-jährigen Lebensgefährten ein. Der Verletzte konnte schwerverletzt ins benachbarte Haus fliehen, wo er zusammenbrach. Er wurde vom … Mehr lesen

Heidelberg-Bergheim: Voßstraße ab dem 10. Januar für rund einen Monat punktuell voll gesperrt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Voßstraße in Bergheim wird ab Mittwoch, 10. Januar 2024, auf Höhe der Hausnummer 5 voll gesperrt. Die Einfahrt in die Voßstraße aus Richtung Thibautstraße ist für Auto- und Radfahrende gesperrt. Die Umleitung führt über die Thibautstraße, auf die B 37 und die Hospitalstraße. Für Zufußgehende bestehen keine Einschränkungen. Der … Mehr lesen

Landau – Bauhof am 9.1.2024 nur eingeschränkt erreichbar

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 9. Januar 2024 hat der Bauhof des EWL nur zwischen 8 und 12 Uhr geöffnet Die Mitarbeitenden des Bauhofes in der Albert-Einstein-Straße 18 sind am Dienstagvormittag (9.1.2024) aufgrund einer Weiterbildungsveranstaltung nur eingeschränkt erreichbar. Der Verkauf von zusätzlichen Säcken zur Abfallentsorgung – für Restabfall, Grünschnitt und die Papiersammlung … Mehr lesen

Eberbach – Betrügerische Anrufe “falscher Polizeibeamter”

Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Dienstag, in der Zeit zwischen 14:00 Uhr und 14:15 Uhr, kam es in Eberbach zu zwei betrügerischen Anrufen. Mit der Betrugsmasche “Falscher Polizeibeamter” waren die Unbekannten auf der Suche nach potentiellen Opfern und versuchten so, die Angerufenen um ihr Erspartes zu bringen. Einen 81-jährigen Mann versuchten die … Mehr lesen

Speyer – Mit gestohlenen Schuhen Fersengeld gegeben

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am 02.01.2024 gegen 12:30 Uhr beobachtete ein Zeuge einen unbekannten Mann, der gerade die Filiale eines Schuhgeschäftes in der Straße Am Rübsamenwühl verließ. Am Ausgang löste die akustische Diebstahlsicherung aus und der Mann rannte davon. Der Zeuge verfolgte den Mann noch bis zu einem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts in der Auestraße … Mehr lesen

Grünstadt – Vollsperrung Pfortmüllerstraße aufgrund eines Wasserrohrbruches

Grünstadt / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Dienstag den 02.01.2024 kam es gegen 18:00 Uhr zu einem unterirdischen Wasserrohrbruch in der Pfortmüllerstraße in Grünstadt. Es handelt sich um eine Trinkwasserleitung. Vom Sachverhalt erhielt hiesige Dienststelle über die Stadtwerke Grünstadt Kenntnis, welche im dortigen Bereich die Wasserversorgung abstellte, wovon nun acht Häuser betroffen sind. Die Pfortmüllerstraße wurde umgehend … Mehr lesen

Frankenthal – Dank für die Mitarbeiter der Müllabfuhr

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Am letzten Dienst im Jahr 2023 überraschte der Frankenthaler Bürgermeister Bernd Knöppel die Mitarbeiter des Eigen-und Wirtschaftsbetriebes Frankenthal, im Gepäck hatte er jede Menge Süßigkeiten. “Mein Dank gilt den Mitarbeitern der Müllabfuhr für die geleistete Arbeit. Sie haben wieder dafür gesorgt, dass die Müllabfuhr reibungslos gelaufen ist und der Müll abgeholt … Mehr lesen

Mannheim – IHK Rhein-Neckar: Start in die Selbstständigkeit planen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar, 3. Januar 2024. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar lädt am 18. Januar 2024 zum Vertiefungsseminar „Existenzgründung“ ein. Existenzgründer und Existenzgründerinnen, die sich intensiv auf ihre Unternehmensgründung vorbereiten wollen, erhalten hier die wichtigsten Informationen für den Start in die Selbstständigkeit. Die Themen im Überblick: Businessplanerstellung, Finanzierung, Gewerberecht und Rechtsformen sowie Einführung … Mehr lesen

Mannheim – ABSAGE: Veranstaltung am 8. Januar Ü-50 Spezial in der Stadtbibliothek Zweigstelle Neckarau

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Die Veranstaltung ‚Streamingdienste und Mediatheken – Ü50 Spezial‘ mit dem Senioren-Medienmentor Claus Bamberg muss krankheitsbedingt verschoben werden. Die Stadtbibliothek Zweigstelle Neckarau informiert über einen Ersatztermin für den 8. Januar sobald dieser feststeht. Quelle Stadt Mannheim

Ladenburg – Großeinsatz der Einsatzkräfte bei Wohnhausbrand – Zwei Bewohner verstorben

Ladenburg / Rhein-Neckar-Kreis / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Bei dem Vollbrand in “Am Bahndamm” in einem Wohnhaus konnten im Zuge der Löschmaßnahmen durch die Rettungskräfte zwei Bewohner nur noch tot geborgen werden. Es handelt sich dabei um einen 22-Jährigen und seine 47-jährige Mutter. Die Klärung der Todesumstände ist Gegenstand der aktuellen Ermittlungen. Ein 51-jähriger … Mehr lesen

Ludwigshafen – Einbruch in Grundschule

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Zwischen Freitag (29.12.2023), 10:00 Uhr und Montag (02.01.2024), 09:00 Uhr, brachen Unbekannte erneut in eine Grundschule in der Georg-Herwegh-Straße ein und entwendeten mehrere Elektrogeräte. Außerdem wurden mehrere Fenster eingeschlagen und die Eingangstür beschädigt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 25.000 Euro. Der Wert des Stehlguts dürfte bei ungefähr 2.200 … Mehr lesen

Frankenthal – „Meyer trifFT“: Oberbürgermeister Dr. Nicolas Meyer führt neue Formate ein

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Frühzeitig zuhören, ernst nehmen, austauschen, offen für andere Lösungsansätze sein: Mit neuen Kommunikationsformaten tritt der seit dem 1. Januar amtierende Oberbürgermeister Dr. Nicolas Meyer zukünftig fortlaufend mit Bürgern, Unternehmen und der Jugend in Frankenthal in den direkten Dialog, um die anstehenden Herausforderungen gemeinsam zu meistern. „Ich möchte Frankenthal zu einer zukunftsfähigen … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2

///MRN-News.de