• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Härteres Trinkwasser für Haushalte in der Altstadt Heidelberg

Heidelberg/Metropolregion Rhein-neckar(red/ak) – Ab heute Mittag, Sonntag, den 10. Dezember 2023, werden die Haushalte in der Heidelberger Altstadt mit Trinkwasser aus dem Wasserwerk Rauschen versorgt. Grund für die Umstellung ist eine technische Störung im Wasserwerk Schlierbach. Damit steigt der Härtegrad des Wassers in diesen Haushalten, denn das Wasserwerk Schlierbach liefert Weichwasser und das Wasserwerk Rauschen … Mehr lesen

Jugendticket BW seit Anfang Dezember als rabattiertes Deutschlandticket gültig!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das zum 1. März 2023 eingeführte Jugendticket BW ist zum Freitag, 1. Dezember 2023, in ein rabattiertes Deutschlandticket überführt worden. Das neue Ticket ist bundesweit gültig und wird unter dem Namen Deutschlandticket JugendBW (kurz: D-Ticket Jugend BW) verkauft. Die Umstellung der derzeitigen Abonnements erfolgt automatisch. Darüber informierte die Stadtverwaltung den … Mehr lesen

Heidelberg-Ziegelhausen: Zugänge zum Leinpfad und Unterführung wegen Hochwassergefahr gesperrt Keine Überflutung an B 37/Alte Brücke erwartet

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit den Niederschlägen der kommenden Tage werden steigende Flusspegel erwartet. Die Stadt Heidelberg überwacht die aktuellen Pegelstände, geht aber aufgrund der derzeitigen Pegelprognosen nicht davon aus, dass Heidelberg vom aktuellen Hochwasser relevant betroffen sein wird. In Ziegelhausen sind dennoch vorsorglich die Zugänge zum Leinpfad und die Unterführung zum Neckar gesperrt … Mehr lesen

Heidelberg – Viertklässler der Bahnstadt Grundschule lernen seit diesem Schuljahr an der Graf von Galen Schule – Räumliche Situation verbessert – Bürgermeisterin Jansen: Inklusion wichtige Zukunftsaufgabe

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Damit der Raumbedarf der Grundschule Bahnstadt trotz stark gestiegener Schülerzahlen gesichert ist, hat der Heidelberger Gemeinderat in diesem Jahr grünes Licht für die Erweiterung der Graf von Galen-Schule als Außenstelle der Grundschule Bahnstadt gegeben. Bürgermeisterin Stefanie Jansen informierte sich bei einem Besuch der beiden Schulen vor Ort über die Zusammenarbeit … Mehr lesen

Rauenberg – Einbruch ins Rathaus Rauenberg- Zeugen gesucht

Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine bislang unbekannte Täterschaft warf in der Zeit vom 08.12.2023, 22:30 Uhr Uhr bis 11.12.2023, 06:40 Uhr, mit mehreren Steinen eine Fensterscheibe an der Seite des Rathauses in Rauenberg ein und stieg im Anschluss unberechtigt durch die hierdurch entstandene Öffnung in das Gebäude ein. Anschließend hebelte die Täterschaft mit bislang unbekannten Werkzeugen mehrere … Mehr lesen

Mannheim – 31-jähriger Tatverdächtiger wegen des Verdachts der räuberischen Erpressung in Untersuchungshaft

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Am 09.12.2023 soll der 31-jährige Tatverdächtige sich gegen 22:45 Uhr in ein Hotel in der Augustaanlage in Mannheim begeben haben. In dessen Eingangsbereich soll er unter Vorhalt eines Messers und unter Drohungen einen Mitarbeiter des Hotels zur Übergabe von Bargeld aufgefordert haben. Der Mitarbeiter … Mehr lesen

Mühlhausen – Abbiegeunfall führt zu hohem Sachschaden

Mühlhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Freitagabend um 17:20 Uhr kollidierte eine 24-Jährige mit ihrem Hyundai auf der B 39 fahrend, mit einem Skoda, als sie nach links in Fahrtrichtung Tairnbach abbiegen wollte. Der 21-jährige Fahrer, des mit vier Personen besetzten Skoda, konnte dabei durch eine Vollbremsung und ein Ausweichmanöver einen Frontalzusammenstoß verhindern. Durch den starken Aufprall lösten die … Mehr lesen

Weinheim – Betrunken und zu schnell fahrend Autounfall verursacht

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde gegen 03.20 Uhr über Notruf ein offenbar liegengebliebenes Fahrzeug auf der Mannheimer Straße gemeldet. Eine alarmierte Streife des Polizeireviers Weinheim konnte an der genannten Örtlichkeit einen Volvo mit zwei platten Reifen auf der linken Seite und leichten Beschädigungen an der Stoßstange entdecken. Der mutmaßliche Fahrer … Mehr lesen

Heidelberg – Scheibe an geparktem Fahrzeug eingeschlagen – Zeugen gesucht

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Sonntagmorgen stellte ein 34-Jähriger fest, dass an seinem in der Fahrtgasse geparkten Volvo die Seitenscheibe auf der Fahrerseite eingeschlagen worden war. Er ließ sein Fahrzeug daraufhin abschleppen und verständigte die Polizei. Die Tatzeit lässt sich auf einen Zeitraum zwischen 04.00 und 07.00 Uhr eingrenzen. Dass etwas aus dem Fahrzeug entwendet wurde, … Mehr lesen

Meckesheim – Bahn erfasst PKW an Bahnübergang – 4 Nachtrag

Meckesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie bereits berichtet kam es gegen 7 Uhr in der Bahnhofstraße an dem dortigen Bahnübergang zu einer Kollision zwischen einer S-Bahn, die in Fahrtrichtung Mannheim unterwegs war und einem VW. Nach bisherigen Ermittlungen wollte der 32-jährige Fahrer des VW trotz geschlossener Schranke die Gleise überqueren und umfuhr dazu die Schranke. Dabei kollidierte er … Mehr lesen

Reilingen – Geparktes Auto beim Rangieren beschädigt und unerlaubt von der Unfallstelle entfernt -Zeugen gesucht

Reilingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag gegen 17.45 Uhr musste ein/e Autofahrer/in in der Hockenheimer Straße rückwärts rangieren, um einem entgegenkommenden Linienbus Platz zu machen. Dabei wurde ein parkendes Fahrzeug am vorderen linken Radkasten beschädigt. Dies beobachtete eine Zeugin, die die Eigentümerin des geparkten Fahrzeugs informierte, während der/die Unfallverursacher/in einfach weiterfuhr. Leider tauschten die 53-jährige Geschädigte und … Mehr lesen

Hemsbach – Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen

Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstagmittag gegen 12.30 Uhr kam es an einer Kreuzung zu einem Unfall, bei dem mehrere Fahrzeuge beschädigt wurden. Eine 85-Jährige übersah beim Abbiegen mit ihrem Audi von der Goethestraße in die Wilhelm-Busch-Straße, dass bereits ein 44-Jähriger vor ihr mit seinem BMW an der Kreuzung wartete, um den Gegenverkehr durchzulassen. Sie fuhr an … Mehr lesen

Schwetzingen – Unbekannte entwenden Bankkarte aus geparktem Auto – Polizei sucht Zeugen

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 56-Jährige parkte um kurz nach 18 Uhr am Freitag ihr Auto in der Duisburger Straße bei einem Fitnessstudio. Kurz nachdem sie gegen 21:30 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte sie, dass zwei Bankkarten sowie ein Mobiltelefon aus ihrer Tasche fehlten, die während ihrer Abwesenheit hinter dem Fahrersitz gelegen hatte. Als die 56-Jährige … Mehr lesen

Eppelheim – Autofahrer überfährt absichtlich streitlustigen Fußgänger

Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 21-Jähriger stieg am Freitag gegen 15 Uhr zusammen mit seiner Freundin an der Haltestelle Jakobsgasse aus der Straßenbahn. Aus bislang unbekannter Ursache kam es dort zu einem Streit mit einem 30-Jährigen. Als sich dann das Paar in Richtung der Wieblinger Straße entfernte, folgte ihnen der andere Mann, welcher fortwährend Beleidigungen und Drohungen … Mehr lesen

Brühl – Vier Männer wegen des Verdachts der Betrugsmasche “Handwerker/Wasserwerker” auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft

Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurden Haftbefehle gegen vier Männer im Alter von 22, 27 und 59 Jahren erlassen. Aufgrund umfangreicher Ermittlungen der Beamtinnen und Beamten für Raub- und Eigentumsdelikte der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg und der Staatsanwaltschaft Mannheim stehen vier Männer im Verdacht, sich ab … Mehr lesen

Ludwigshafen – Einbrüche

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntagnachmittag (10.12.2023) gegen 17 Uhr versuchten Unbekannte einen Container in der Mundenheimer Straße aufzubrechen. Hierbei wurde ein Alarm ausgelöst. Ein Schaden entstand durch den Einbruchsversuch nicht. In der Nacht auf Montag (10.12.2023, 23:30 Uhr – 11.12.2023, 1:45 Uhr) brachen Unbekannte in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Schulstraße ein. Nach ersten … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mutter greift Tochter mit Messer an

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntagmittag (10.12.2023) geriet eine 52-Jährige mit Ihrer 26-jährigen Tochter in einer Wohnung in Mundenheim in Streit. Im Verlauf des eskalierenden Streites griff die Mutter die Tochter mit einem Küchenmesser an und stach ihr in den Rücken. Die Tochter wurde leicht verletzt. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Gegen die 52-Jährige … Mehr lesen

Ludwigshafen – Erneut Fahrzeuge aufgebrochen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag (10.12.2023) wurden der Polizei Ludwigshafen wieder mehrere Aufbrüche von Fahrzeugen gemeldet. In der Zeit vom 09.12., 18 Uhr bis zum 10.12.2023, 11 Uhr, brachen Unbekannte zwei Ford Transit in der Saarlandstraße auf. Aus den Transportern wurden Scanner und Dokumente gestohlen. Der Schaden wird auf rund 3.500 Euro geschätzt. Haben Sie verdächtige … Mehr lesen

Ludwigshafen – Brand in Wittelsbachschule

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagnachmittag (08.12.2023), gegen 14 Uhr, brach in einem Klassenzimmer in der Wittelsbachschule, aus ungeklärter Ursache, ein Feuer aus. In der Grundschule waren zur Zeit des Brandausbruchs etwa 50 Kinder im Hortbetrieb anwesend. Diese konnten alle unverletzt das Gebäude verlassen. Die Schadenshöhe wird auf rund 50.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen … Mehr lesen

Ludwigshafen – AWO Stadtkreisverband Ludwigshafen:Geschäftsstelle geschlossen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Die Beratungsstelle der Arbeiterwohlfahrt Ludwigshafen ( AWO ) ist in der Zeit vom 21. Dezember 2023 bis einschl. 05. Januar 2024 geschlossen. Ab Montag, den 08. Januar 2024 stehen unsere Beraterinnen und Berater wieder zur Verfügung. Weitere Infos unter: www.awo-lu.de Quelle AWO Lu

Worms – Polizei Worms bedankt sich für Adventskranz!

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein bislang unbekannter “Täter” deponierte am 1. Advent einen Adventskranz vor der Polizeidirektion Worms. Sich dem Dank der Kolleginnen und Kollegen entziehend, verschwand die Person vermutlich im Schutze der Dunkelheit unerkannt – ohne Spuren oder Täterhinweise zu hinterlassen. Als Motivlage vermutet die Wormser Polizei eine der Weihnachtszeit besonders ausgeprägt zu Grunde liegende Form … Mehr lesen

Lustadt – berauscht aus dem Verkehr gezogen

Lustadt/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit drogentypischen Auffälligkeiten fiel am Sonntagmittag ein 23-jähriger Autofahrer auf. Gegen 14 Uhr wurde er durch eine Streife der Polizeiinspektion Germersheim in Lustadt kontrolliert. Ein Urintest verlief positiv auf Betäubungsmittel, weshalb ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Auf ihn kommt nun ein entsprechendes Verfahren zu.

Ludwigshafen – Gefährliche Körperverletzung – Zeugen gesucht

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagnachmittag (08.12.2023), gegen 15:55 Uhr, kam es vor einem Imbiss in der Prinzregentenstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 46-Jährigen und einer Gruppe von fünf Männern. Im Zuge der Auseinandersetzung wurde der 46-Jährige mit einem Cuttermesser leicht verletzt. Bei Eintreffen der Polizeikräfte befand sich lediglich einer der Täter, ein 34-Jähriger, vor Ort. In … Mehr lesen

Ludwigshafen – Stromkasten brennt in Mehrfamilienhaus – Zeugen gesucht

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagnachmittag (08.12.2023)kam es gegen 14:50 Uhr an einem Stromverteilerkasten im Flur eines Mehrfamilienhauses in der Bertolt-Brecht-Straße aus bislang unbekannten Gründen zu einem Brand. Ersten Einschätzungen nach wird der Sachschaden auf rund 1.000 Euro geschätzt. Es wurde niemand verletzt. Die Kriminalpolizei Ludwigshafen hat die Ermittlungen bezüglich der Brandursache aufgenommen und sucht Zeugen. Sachdienliche … Mehr lesen

Ludwigshafen – Vorsitzender Holger Scharff des VdK und der AWO Ludwigshafen warnt vor kommendem Sozialabbau

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Vorsitzender Holger Scharff des VdK und der AWO Ludwigshafen warnt vor kommendem Sozialabbau – für ein menschenwürdiges Existenzminimum – gegen Kürzungen beim Bürgergeld!” Wer die Erhöhung mit Verweis auf das Lohnabstandsgebot kritisiert, spielt Geringverdienende gegen Transfer-Berechtigte aus. Das spaltet unsere Gesellschaft. Die Gegner der Bürgergeld-Erhöhung wollen damit den Lohndruck auf untere … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2

///MRN-News.de