• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Frankenthal – Amtsübergabe von Oberbürgermeister Martin Hebich an Dr. Nicolas Meyer

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Donnerstag, 14. Dezember um 18 Uhr findet im Rahmen einer öffentlichen Stadtratssitzung die Amtsübergabe von Oberbürgermeister Martin Hebich an Dr. Nicolas Meyer statt, der seinen Dienst am 1. Januar 2024 antritt. Die Gäste im Großen Saal des CongressForums erwartet ein Programm mit Musik und verschiedenen Gastrednern.

Den Anfang in dieser Reihe macht Jutta Steinruck, Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen am Rhein, die auf die Amtszeit Martin Hebichs zurückblickt. Seit dem 1. Januar 2016 ist Martin Hebich Frankenthals Oberbürgermeister. Einen Blick auf die zurückliegenden acht Jahre aus Sicht des Stadtrates wirft Dr. Gerhard Bruder. Seit rund 30 Jahren ist der leidenschaftliche Debattierer Mitglied dieses politischen Gremiums. Von Seiten des Landes hält Staatssekretärin Simone Schneider aus dem Ministerium des Inneren, für Sport und Infrastruktur Rheinland-Pfalz eine Festrede. Ebenfalls zu hören sind der Beigeordnete Bernd Leidig und Klaus Schreiber, Personalratsvorsitzender der Stadtverwaltung.

Vor der offiziellen Ernennung und Vereidigung von Dr. Nicolas Meyer hält Martin Hebich seine Abschiedsworte. Im Anschluss folgt die Antrittsrede des designierten Oberbürgermeisters Nicolas Meyer.

Die musikalische Gestaltung des Abends übernehmen verschiedene Musiker und Ensembles der Städtischen Musikschule, Sängerin Elke Wunderle und der 1. Frankenthaler Männerchor 03. Zu hören ist unter anderem der Popchor der Musikschule mit dem Stück „Meine Stadt“ aus dem Musical „Erkenbert“. Gespielt werden außerdem Stücke von Rubinstein, Mozart oder Händel. Elke Wunderle und der Männerchor spielen Lieder von der Wunschliste des scheidenden und des neuen Oberbürgermeisters.

Im Anschluss an die Amtsübergabe sind alle Gäste zu einem feierlichen Empfang im Konferenzzentrum des CongressForums eingeladen. Hier ist auch eine Ausstellung von Schülern des Albert-Einstein- und des Karolinen-Gymnasiums zu sehen.

Alle Informationen und ein Online-Anmeldeformular sind auf www.frankenthal.de/amtsuebergabe zu finden.

Delegationen aus den Partnerstädten

Anlässlich der Amtsübergabe reisen auch Delegationen aus Frankenthals Partnerstädten Colombes, Sopot und Rosolini an. Auch Nizhyn ist vertreten – die ukrainische Stadt war mit dem Ziel der Intensivierung der Beziehungen bereits im September zu Gast in Frankenthal.

Aus Colombes kommen Nicolas Baude, Direktor des Bereichs Kultur, Vereinsleben und internationale Beziehungen, Kady Sylla, Stadträtin mit der Zuständigkeit „multikulturelle Kooperation“ und Zoé Halley, Sachbearbeiterin Städtepartnerschaften. Sopot wird vertreten durch Stadtrat Grzegorz Wendykowski, Katarzyna Choczaj, zuständig für internationale Kontakte und Kämmerer Mirek Goslicki. Aus Rosolini auf Sizilien reisen Bürgermeister Giovanni Spadola, Corrado Sortino, Präsident des Stadtrates, Giuseppe Lorefice, Partnerschafts-Verantwortlicher der Stadt Rosolini und Dorotea Valvo, verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit, an. Aus Nizhyn ist der dortige Beigeordnete Fedir Vovchenko zu Gast.

Neben den Feierlichkeiten erwartet die Delegationen ein Programm mit Ausflügen nach Mannheim und Besuch von Museum und Musikschule.

AUF EINEN BLICK
Amtsübergabe von Oberbürgermeister Martin Hebich an Dr. Nicolas Meyer
Donnerstag, 14. Dezember, 18 Uhr
Großer Saal des CongressForum Frankenthal
Anmeldung (nicht zwingend erforderlich) unter www.frankenthal.de/amtsuebergabe

Quelle: Stadt Frankenthal
Foto: Thorsten Silz / Stadt Ludwigshafen

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de