• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Trickdiebe unterwegs in Mannheim – Polizei sucht Zeugen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar

Um kurz vor 12 Uhr wurde ein 82-Jähriger auf einem Parkplatz in der Bassermannstraße von einer Frau angesprochen, die um den Wechsel von Münzgeld bat, was der Senior auch tat. Kurze Zeit später kam ein Mann auf ihn zu, der vorgab Probleme am Parkticketautomaten zu haben. Der hilfsbereite 82-Jährige erklärte sich bereit, das Parkticket des Unbekannten mit seiner Bankkarte zu begleichen. Danach lief der Mann in Richtung Innenstadt davon. Einige Zeit später musste der Senior feststellen, dass man ihm Bargeld sowie seine Bankkarte gestohlen hatte. Den Tätern gelang es, mit der entwendeten Karte mehrere tausend Euro vom Konto des 82-Jährigen abzuheben. Der Polizeiposten Mannheim-Feudenheim übernahm die weiteren Ermittlungen. Die Frau wird als 45 Jahre alt und mit Kopftuch beschrieben. Der Mann war mit ungefähr 35 Jahren deutlich jünger. Er trug einen schwarzen Anorak und eine Pudelmütze. Darunter waren schwarze Haare erkennbar. Er hatte einen südeuropäischen Phänotyp. Beide Personen sprachen Deutsch.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Mannheim-Feudenheim unter der Telefonnummer 0621-79984-200 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de