• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Bobenheim-Roxheim – NACHTRAG – 19-jähriger tot aufgefunden – Obduktionsergebnis liegt jetzt vor

Bobenheim-Roxheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Nachtrag . Wie bereits am 06.11.2023 gemeldet wurde am 04.11.2023 ein 19-jähriger tot in Bobenheim-Roxheim aufgefunden.
Nachdem der 19-Jährige tot neben dem Gleisbett aufgefunden wurde, haben die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei Ludwigshafen umfangreiche und intensive Ermittlungen durchgeführt.
Neben den Aussagen von Zeugen liegt mittlerweile auch das Obduktionsergebnis vor.

Der 19-jährige Verstorbene wurde gestern (09.11.2023) im Institut für Rechtsmedizin der Universität Mainz auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal obduziert. Das vorläufige Ergebnis der Obduktion ergab als Todesursache u.a. ein Polytrauma. Es konnten keine Verletzungen gefunden werden, die typischerweise durch eine körperliche Auseinandersetzung entstehen.

Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei dauern an. Nach dem derzeitigen Stand gibt es jedoch keine Hinweise auf Fremdverschulden. Vielmehr deuten die bisherigen Ermittlungen auf einen tragischen Unglücksfall hin.
Gemeinsame Pressemeldung von Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) und Polizeipräsidium Rheinpfalz

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de