• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Bad Dürkheim – Bad Dürkheimer Wurstmarkt 2023 feierlich eröffnet

Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Fest der Tradition und Freude – dafür steht der Dürkheimer Wurstmarkt, der in seiner 607. Auflage am Freitag, dem 8. September 2023, feierlich durch die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Bürgermeister Christoph Glogger eröffnet wurde. Die Eröffnungszeremonie mit dem traditionellen Schauspiel markiert den Beginn des größten Weinfestes der Welt. Ausgelassen gefeiert wird nun bis zum 18. September 2023.
„Der Dürkheimer Wurstmarkt ist ein Aushängeschild für die Pfalz und das ganze Land Rheinland-Pfalz. Mit diesem traditionsreichen Fest verbinde ich viele schöne Erinnerungen, die bis in meine Kindheit zurückreichen. Ich freue mich deshalb sehr, dass ich auch in diesem Jahr wieder bei der Eröffnung dabei sein kann“, sagte die Ministerpräsidentin. Viele Menschen kämen in den nächsten Tag auf das Festgelände, um die große Auswahl an Essen und Getränken zu genießen. Dabei werde die hohe Qualität rheinland-pfälzischer Produkte sichtbar. „Trotz seiner Größe hat sich der Dürkheimer Wurstmarkt seine besondere pfälzische Atmosphäre bewahren können. Ich wünsche allen Besuchern und Besucherinnen viele schöne und vergnügliche Stunden auf dem größten Weinfest der Welt“, betont Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Gemeinsam mit Bürgermeister Christoph Glogger und in Anwesenheit zahlreicher amtierender Weinhoheiten und Mandatsträger auf Bundes- und Länderebene eröffnete die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz den 607. Dürkheimer Wurstmarkt.
Zuvor begann die festliche Eröffnungszeremonie vor einer Kulisse aus begeisterten Besuchern mit einem Platzkonzert des Musikvereins Leistadt und der Stadtkapelle Bad Dürkheim vor der malerischen Kirche St. Ludwig am Ludwigsplatz. Anschließend zog ein beeindruckender Aufzug der Schausteller und Winzer zum Wurstmarktplatz. Die Route führte vom Ludwigsplatz über Schlossplatz, die Weinstraße Nord, vorbei am Dürkheimer Riesenfass, quer über den Festplatz bis hin zur Bühne am Nordende des Gradierbaus. Zu den Höhepunkten des Auftaktprogramms gehören der traditionelle Fassanstich durch den Wurstmarktwinzermeister und das historische Schauspiel am Nordende des Gradierbaus, unterhalb der ehrwürdigen Michaeliskapelle. In drei Akten zeigt es die Geschichte des Dürkheimer Wurstmarktes auf und feiert in diesem Jahr 50. Jubiläum.
Bürgermeister Christoph Glogger hatte in seinen traditionellen Worten die besondere Gemeinschaft auf dem Wurstmarkt beschworen: „Wo das Dubbeglas kreist und der Dürkheimer Wein fließt, hier zwischen Riesenfaß und Riesenrad, da spielt es keine Rolle, wer Du bist und wo Du herkommst, hier sind wir alle Schwestern und Brüder. Was eine Tradition und was ein großartiges Fest.” Hinterher zeigte er sich begeistert: „Ich bin wie immer überwältigt von der Stimmung und es war mir eine besondere Ehre, den diesjährigen Wurstmarkt gemeinsam mit unserer Ministerpräsidentin Malu Dreyer zu eröffnen.“
Die kommenden zehn Tage versprechen unvergessliche Erlebnisse mit köstlichen Speisen, erlesenen Weinen und der typisch Pfälzischen Feststimmung. Auch in diesem Jahr werden zum Dürkheimer Wurstmarkt wieder weit über 600.000 Besucher erwartet.
Alle Informationen rund um den Wurstmarkt finden sich unter
www.duerkheimer-wurstmarkt.de und für Social-Media-Begeisterte auf den Seiten:
Facebook: www.facebook.com/duerkheimer.wurstmarkt
Instagram: www.instagram.com/duerkheimer.wurstmarkt
TikTok: www.tiktok.com/@badduerkheim

Quelle Stadt Bad Dürkheim

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS STADT & KREIS BAD DÜRKHEIM

    >> Alle Meldungen aus Stadt & Kreis Bad Dürkheim


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Heidelberg – “Verband Region Rhein-Neckar“ startet Beteiligungsprozess zu Windkraft-Flächen – Offenlage ab 5. März – Für Heidelberg sind Hoher Nistler, Weißer Stein, Lammerskopf vorgeschlagen

    • Heidelberg – “Verband Region Rhein-Neckar“ startet Beteiligungsprozess zu Windkraft-Flächen – Offenlage ab 5. März – Für Heidelberg sind Hoher Nistler, Weißer Stein, Lammerskopf vorgeschlagen
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die erste öffentliche Beteiligungsrunde des Verbandes Region Rhein-Neckar (VRRN) für die Fortschreibung des Teilregionalplans Windenergie und die Aufstellung des Teilregionalplans Freiflächen-Photovoltaik startet ab Dienstag, 5. März 2024. Die Bürgerinnen und Bürger des gesamten Verbandsgebietes können den Entwurfsplan dann bis einschließlich 29. April 2024 einsehen. Anregungen zum „Teilregionalplan Windenergie zum Einheitlichen ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – Die Grillhütten der Stadt Heidelberg haben jetzt umweltfreundliche Trocknungstoiletten! Grillhütten-Gebühren werden ab März angepasst

    • Heidelberg – Die Grillhütten der Stadt Heidelberg haben jetzt umweltfreundliche Trocknungstoiletten! Grillhütten-Gebühren werden ab März angepasst
      Heidelberg / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg unterhält zwei große Grillhütten im Wald, die für private Feiern und ähnliches gemietet werden können: die Hellenbach-Grillhütte in Heidelberg-Handschuhsheim und die Pferchel-Grillhütte in Heidelberg-Ziegelhausen. Jede Grillhütte bietet Platz für rund 70 Personen. Die Hütten sind vor allem während der Sommersaison sehr begehrt. INSERATLoewe.One Energiekosten-OptimiererLoewe.One An den beiden ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – Blick auf die Gleichstellung von Frauen: Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag

    • Heidelberg – Blick auf die Gleichstellung von Frauen: Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Am 8. März ist Internationaler Frauentag. Seit 1911 feiern Frauen diesen Tag, an dem weltweit auf Frauenrechte und die Gleichstellung der Geschlechter aufmerksam gemacht wird. In Heidelberg lädt das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg mit verschiedenen Kooperierenden zu zwei spannenden Veranstaltungen ein: Eine Podiumsdiskussion im Karlstorbahnhof am Donnerstag, 7. März, ... Mehr lesen»

    • Heidelberg-Neuenheim: Stützmauer in Albert-Ueberle-Straße wird ab Montag, 4. März, saniert – Arbeiten dauern rund sechs Monate – Sperrungen bleiben bestehen

    • Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stützmauer in der Albert-Ueberle-Straße im Stadtteil Neuenheim, die im September 2022 eingestürzt ist, wird ab Montag, 4. März 2024, saniert. Nach langwierigen Abstimmungen und einer detaillierten Planung wird die Stützmauer auf einer Fläche von 350 Quadratmetern saniert. Die Arbeiten dauern rund sechs Monate und die Kosten belaufen sich auf rund ... Mehr lesen»

    • Speyer – Domplatz gesperrt!

    • Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zur Aufstellung eines Krans für die Sanierung des Historischen Museums wird die Straße Domplatz entlang des Historischen Museums am 6. und 7. März 2024 jeweils in der Zeit von 20 Uhr bis 6 Uhr voll gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. INSERATLoewe.One Energiekosten-OptimiererLoewe.One Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter der Telefonnummer ... Mehr lesen»

    • Heppenheim – Sprechstunde der Polizeidirektion Heppenheim

    • Heppenheim – Sprechstunde der Polizeidirektion Heppenheim
      Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Polizeidirektion Heppenheim bietet am Dienstag, 05. März, eine polizeiliche Sprechstunde in der Fußgängerzone vor dem Stadthaus an. Stephanie Hellermann- von Serkowsky, Schutzfrau vor Ort, steht Bürgern als Ansprechpartnerin in allen Sicherheits- und Ordnungsbelangen von 14 bis 16 Uhr zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. INSERATLoewe.One Energiekosten-OptimiererLoewe.One»

    • Kindenheim – Schäferhund sichergestellt

    • Kindenheim – Schäferhund sichergestellt
      Kindenheim / Grünstadt / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) In den vergangenen Tagen kam es vermehrt zu polizeilichen Einsätzen in Kindenheim aufgrund eines freilaufenden Schäferhundes. So gingen auch am Montag, 26.02.2024 gegen Abend mehrere Anrufe bei der Polizeiinspektion Grünstadt ein, dass der Schäferhund erneut frei im Ort herumläuft und auch Personen angesprungen habe. Gebissen habe der Hund nicht, ... Mehr lesen»

    • Edenkoben – Briefkästen in Edesheim, Kirrwiler und St.Martin beschädigt

    • Edenkoben – Briefkästen in Edesheim, Kirrwiler und St.Martin beschädigt
      Edesheim / Edenkoben / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am frühen Samstagmorgen wurden mehrere Briefkästen in Edesheim, Kirrweiler und St. Martin durch Zünden von Feuerwerkskörpern beschädigt und teilweise auch entwendet. Bei den Taten konnte ein dunkler BMW von mehreren Zeugen gesichtet werden, der sich anschließend von den Örtlichkeiten entfernte. INSERATLoewe.One Energiekosten-OptimiererLoewe.One Weitere Zeugen mögen sich ... Mehr lesen»

    • Schriesheim – Drahtseil über Waldweg gespannt

    • Schriesheim – Drahtseil über Waldweg gespannt
      Schriesheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Eine Aufmerksame Zeugin bemerkte beim Wandern im Bereich des Schriesheimer Steinbruchs auf Höhe der Ebene 4 ein Drahtseil, welches über einen Weg gespannt war. Der Weg wird unter anderem als Mountainbiketrail genutzt, weshalb die Frau die Polizei verständigte. Das Seil diente ursprünglich der Absturzsicherung zum steil abfallenden Gelände des Steinbruchs. ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Mehrere Einbrüche in Friseursalons

    • Mannheim –  Mehrere Einbrüche in Friseursalons
      Mannheim / Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis (ots) In den vergangenen Tagen kam es im Zeitraum zwischen Samstag, 18.30 Uhr, und Montag, 08.30 Uhr zu mehreren Einbrüchen in Friseursalons. Eine bislang unbekannte Täterschaft hebelte in Weinheim in der Bergstraße die Eingangstür eines Friseursalons mittels eines unbekannten Gegenstands auf und durchwühlte in einem Nebenraum mehrere Schränke. Hierbei wurde ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de