• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Mannheim – 10. Internationales Erzählfest in der Metropolregion Rhein-Neckar – Erzählerin Betsy Denzer zu Gast in der Stadtbibliothek Mannheim

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wir kriegen das schon hin! … zu zweit, zu dritt, oder auch als ganzes Dorf. Aufgeben gilt nicht, aber, wenn wir alle anpacken, dann schaffen wir das! Warum denn alleine bleiben, wenn es zusammen so viel leichter ist?

Erzählerin Betsy Dentzer kommt im Rahmen des 10. Internationalen Erzählfests „Geschichten verbinden“

am 13. September 2023, 14 und 15 Uhr
im Dalbergsaal im Dalberghaus N3, 4

in die Stadtbibliothek Mannheim.

In zwei Runden erzählt sie Geschichten, die die Ohren wärmen und die Gedanken bunt färben. Geschichten über Freundschaft, Respekt, Achtsamkeit und Rücksichtnahme, über die vielen kleinen Tropfen auf den heißen Steinen, die zusammen doch so bedeutsam werden können.

Für Kinder von 5 bis 9 Jahren.
Der Eintritt zu den Erzählrunden ist frei. Eine Anmeldung per Mail an stadtbibliothek.paedagogik@mannheim.de ist erforderlich.

Betsy Denzers Geschichten sind Teil des 10. Internationalen Erzählfests „Geschichten verbinden“ in der Metropolregion Rhein-Neckar, veranstaltet vom Heinrich Pesch Haus Ludwigshafen und finanziell unterstützt von der BASF SE.

Das Erzählfest läuft vom 10. bis 17. September 2023. 13 internationale Erzählerinnen und Erzähler werden die Region bereisen und Menschen jeden Alters in drei Bundesländern und 20 Städten mit ihren Geschichten in ihren Bann ziehen.

Die Erzählerin
Betsy Denzer ist freischaffende Erzählerin, Schauspielerin und Theaterpädagogin. Sie arbeitet in mehreren Sprachen in Luxemburg und seinen Nachbarländern. Sie hat eine besondere Vorliebe für Schwänke und trockenen Humor. Neben der Arbeit an ihren eigenen Erzählprogrammen für Groß und Klein folgt sie regelmäßig Engagements in (Musik)Theaterproduktionen für Kinder an der Philharmonie Luxemburg. Viele ihrer eigenen Erzählstücke, aber auch ihre beiden Geschichten-Cds „E Kuerf voller Geschichten“ und „D’Zaubermillen“, erschuf sie zusammen mit Künstlern aus Musik, Zirkuskunst, Tanz und Bildender Kunst. 2015 gründete sie mit zwei befreundeten Künstlern ihre eigene Compagnie Theater Traverse.
Quelle Stadt Mannheim

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de