• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Mannheim – Adler Mannheim und Tim Wolgemuth trennen sich in beidseitigem Einvernehmen

Tim Wohlgemuth #33 / Adler ,
Adler Mannheim vs. Red Bull München,
DEL Eishockey Adler Mannheim 22/23,
© Copyright: AS Sportfoto / Soerli Binder,
www. as-sportfoto.de,
Mannheim / Metropolregion Rein-Neckar.
Die Adler Mannheim und Tim Wohlgemuth haben sich nach langen, fairen und offenen Gesprächen dazu entschieden, in beidseitigem Einvernehmen den ursprünglich bis 2024 laufenden Vertrag vorzeitig aufzulösen. Wohlgemuth wechselt innerhalb der PENNY DEL zu einem Konkurrenten. Der Angreifer, der neue Club und die Adler einigten sich auf eine
für alle Parteien menschlich und wirtschaftlich faire Lösung.
„Selbstredend ist es nicht einfach, einen Spieler von Tims Format ziehen zu lassen, zu unserem Geschäft gehören allerdings auch solche Entscheidungen. Uns ist wichtig zu betonen, dass wir uns keinesfalls im Streit von Tim trennen. Tim ist ein hervorragender Eishockeyspieler, der sich in seiner Zeit bei uns komplett in den Dienst der Mannschaft gestellt hat. Auf sowie neben dem Eis hat sich Tim stets vorbildlich verhalten, auch charakterlich ist Tim eine sehr feine Persönlichkeit. Leider haben ein paar unkontrollierbare Faktoren dazu geführt, dass die Paarung Adler Mannheim und Tim
Wohlgemuth nicht zu 100 Prozent zusammengefunden hat, weswegen wir im Interesse beider Seiten einer Trennung zugestimmt haben“, äußerst sich Sportmanager Jan-AxelAlavaara zum Abgang des 23-jährigen Stürmers.
Wohlgemuth wechselte zur Saison 2021/22 aus Ingolstadt nach Mannheim. In insgesamt 122 Partien sammelte der gebürtige Landsberger 66 Scorerpunkte. Die gesamte Organisation der Adler Mannheim bedankt sich bei Tim für seinen bedingungslosen
Einsatz und wünscht ihm für seine private sowie berufliche Zukunft alles Gute.

Quellenangabe „AS Sportfoto / Sörli Binder“ / DIE ADLER MANNHEIM

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • VIDEOBERICHTE

      Ludwigshafen – #VIDEO – ICE Evakuierung mitten in der Nacht

    • Ludwigshafen – #VIDEO – ICE Evakuierung mitten in der Nacht
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Mitten in der Nacht vom 17. auf 18. Juli, musste auf der Bahnstrecke zwischen Bahnhof Lu Mitte und Hauptbahnhof Ludwigshafen ein ICE evakuiert werden. Der Zug war besetzt mit 186 Personen. Nach ersten Erkenntnissen war ein Oberleitungsschaden ausschlaggebend für die …»

    • Rhein-Pfalz-Kreis – VIDEO NACHTRAG – A65: Schwerer Unfall mit Lkw, Hähnchengrill und Porsche

    • Rhein-Pfalz-Kreis – VIDEO NACHTRAG – A65: Schwerer Unfall mit Lkw, Hähnchengrill und Porsche
      Rhein-Pfalz-Kreis – Hochdorf / Metropolregion Rhein-Neckar – Ein Sattelzug und ein Transporter befuhren in genannter Reihenfolge den rechten Fahrstreifen der A65 in Fahrtrichtung Haßloch. Ein Porsche-Fahrer befuhr zeitgleich den linken Fahrstreifen der A65 in gleicher Fahrtrichtung. INSERATWasserspass in den Schwimmbädern des Rhein-Pfalz-KreisesWasserspass im Rhein-Pfalz-Kreis In …»

    >> Alle Videos
  • SPORTNEWS

    >> Weitere

  • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de