• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Heidelberg – Spektakulärer Unfall in Schlierbach – Auto stürzt 3m in die Tiefe

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

Am Samstagmorgen, gegen 08:30 Uhr, fuhr eine 52-Jährige mit ihrem Pkw vom Wohnanwesen in der Schlierbacher Landstraße in Heidelberg. Hierbei kam es ersten Ermittlungen nach zu einem Bedienfehler woraufhin der VW Caddy in der Folge eine drei Meter tiefe Böschung hinab stürzte und seitlich zum Liegen kam. Durch die eingetroffenen Rettungskräfte wurde die 52-Jährige aus ihrem Pkw gerettet und das Fahrzeug durch die Feuerwehr vor dem weiteren Abrutschen gesichert. Da der Unfallort unmittelbar an die Bahnstrecke angrenzte, wurde ein Notfallmanager der Deutschen Bahn hinzugezogen. Während der Bergemaßnahmen durch eine Spezialfirma musste die Bahnstrecke zwischen Neckargemünd und Heidelberg in beide Richtungen zwischen 11:25 Uhr und 11:45 Uhr gesperrt werden, weswegen es zu einzelnen Zugausfällen bzw. Verspätungen kam.

Die 52-Jährige wurde mit dem Rettungsdienst zur weiteren Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Sie verletzte sich jedoch nur leicht.

Am VW Caddy entstand Sachschaden in Höhe von geschätzten 30.000 EUR.

Zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Schlierbacher Landstraße selbst kam es nicht.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de