Speyer – Eine einsatzfähige Bodycam bei der Polizeiinspektion Speyer

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Polizeiinspektionen Speyer und Schifferstadt verfügen aktuell (Stand: KW 11) jeweils über eine einsatzfähige Bodycam. Das ergab eine Kleine Anfrage des Landtagsabgeordneten Michael Wagner (CDU), der sich nach den jüngsten Attacken auf die Polizei in Trier und den immer lauter werden Forderungen nach einem vermehrten Einsatz von Bodycams an die Landesregierung gewandt hatte.

  • INSERAT
    Loewe.one - Deutschlands unabhängiger Energiekosten-Optimierer
    Loewe.One

Hierbei handelt es sich um Geräte der ersten Bodycam-Generation. Die neu beschafften 382 Geräte der zweiten Generation Bodycam wurden am 03. März an die Polizeibehörden ausgeliefert. Das Polizeipräsidium Rheinpfalz hat insgesamt 59 dieser Geräte erhalten. Sobald die Einsatzfähigkeit der Geräte hergestellt wurde, werden die Polizeiinspektionen Speyer und Schifferstadt mit jeweils 4 dieser Bodycams ausgestattet. Die Geräte der zweiten Generation verfügen über eine bessere Akkukapazität und besitzen lt. Hersteller eine Laufleistung bis zu 12 Stunden.

Durch die Hochschule der Polizei wurde der Polizeiabteilung des Ministeriums des Innern und für Sport im Jahr 2021 das Ergebnis einer Evaluation zum Einsatz der Bodycam vorgelegt. Danach bestätigen die Anwenderinnen und Anwender den taktischen Mehrwert der Bodycam und schreiben diesem Einsatzmittel ein hohes Deeskalationspotential zu. Gleichwohl kann die Verwendung von Bodycams nicht alle Angriffe auf Polizeibeamtinnen und -beamte verhindern. Durch den Einsatz und die Aufnahmen der Bodycam können jedoch in Abhängigkeit von den jeweiligen Umständen des Einzelfalles die Aufklärungsarbeit vereinfacht und damit die Strafverfolgung unterstützt werden. Daraus dürfte sich auch eine generalpräventive Wirkung ableiten lassen.

“Nicht erst seit ich den Wahlkreis Speyer in Mainz vertreten darf, sind mir Übergriffe auf Staatsbeamte bekannt. Fast jeder zweite Beschäftigte im öffentlichen Dienst ist schon einmal Opfer von Übergriffen geworden. Unsere Polizistinnen und Polizisten leisten eine hervorragende Arbeit. Um mit erfolgreicher Prävention, motiviertem Personal und moderner Technik die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger bestmöglich zu gewährleisten, brauchen unsere Polizistinnen und Polizisten adäquate Rahmenbedingungen. Dazu gehört eine bestmögliche Ausstattung,” ist Wagner überzeugt.

Quelle Michael Wagner (CDU), Landtagsabgeordneter

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • INSERAT
    KUTHAN IMMOBILIENKuthan Immobilien
    kuthan-immobilien.de




  • POLITIKNEWS

    >> Weitere


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – Auffahrunfall auf der #A61 bei Lambsheim

    • Ludwigshafen – Auffahrunfall auf der #A61 bei Lambsheim
      Lambsheim / Metropolregion Rhein-Neckar / A61 / Ludwigshafen (ots) INSERAT Loewe.one - Deutschlands unabhängiger Energiekosten-Optimierer Loewe.One Am Freitag, den 09.06.2023, kam es gegen 11 Uhr auf der A61 in Richtung Hockenheim, kurz vor dem Parkplatz “Auf dem Hirschen” zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 38-jähriger Audi-Fahrer im dichten Verkehr auf den Skoda eines 36-Jährigen auffuhr. ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Arbeiten an Gasversorgungsleitung in der Bürgermeister-Grünzweig-Straße

    • Ludwigshafen – Arbeiten an Gasversorgungsleitung in der Bürgermeister-Grünzweig-Straße
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Von Dienstag, 13. Juni 2023, bis Freitag, 16. Juni 2023, führt die TWL Netze GmbH Arbeiten an einer Gashochdruck- und Gasmitteldruckleitung in der Bürgermeister-Grünzweig-Straße, Stadtteil Ludwigshafen-Hemshof, durch. Aufgrund des Leitungsverlaufs ist es hierfür notwendig, ein Fackelrohr in der Dessauer Straße, Ecke Von-der-Tann-Straße, zu stellen. Dabei handelt es sich um eine ... Mehr lesen»

    • Eingeschränkte Zugfahrten zwischen Primasens und Landau

    • Eingeschränkte Zugfahrten zwischen Primasens und Landau
      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Bis einschließlich 10.06.2023 kommt es wegen Bauarbeiten auf der Strecke zwischen Pirmasens und Landau zu Zugausfällen. Laut Deutscher Bahn soll ein Ersatzverkehr in Planung sein. Die Beeinträchtigungen dauern voraussichtlich bis 10.06.2023 um 4 Uhr . Bitte prüfen Sie vor einer Fahrt Ihre Verbindung INSERAT Loewe.one - Deutschlands unabhängiger Energiekosten-Optimierer Loewe.One»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTE VIDEOS

      Heidelberg – Hitzeschutzaktionsplan der Stadt – VIDEO

    • Heidelberg –  Hitzeschutzaktionsplan der Stadt –  VIDEO
      Heidelberg – Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Heidelberg hat zur Bekämpfung der erwarteten Hitzewelle ein ganzes Bündel an Maßnahmen beschlossen und nimmt diese in Angriff. Was alles dazu gehört, erläutert Stadtoberhaupt Prof. Dr. Eckart Würzner im Interview. INSERAT Loewe.one - Deutschlands unabhängiger Energiekosten-Optimierer Loewe.One»

    • Heidelberg – VIDEO – Kindertag im Rathaus –

    • Heidelberg – VIDEO –  Kindertag im Rathaus –
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Was alles macht die Stadtverwaltung Heidelbergs? Eine kindgerechte Antwort dieser Frage bot das Heidelberger Rathaus am „Kindertag im Rathaus“. Hier konnten sie an ausgesuchte Stationen spielerisch an Informationen zu der Arbeit der einzelnen Ämtern erhalten. INSERAT Loewe.one - Deutschlands unabhängiger Energiekosten-Optimierer …»

    >> Alle Videos
  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN