• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Die Livemusikförderung der Stadt Mannheim geht in die vierte Runde

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Förderanträge sind bis 31. März 2023 möglich

Im vierten Jahr in Folge können sich Musikclubs, Konzertveranstalter und Spielstätten beim Kulturamt der Stadt Mannheim für eine Livemusikförderung bewerben. Antragsberechtigt sind all jene, die überwiegend Unterhaltungsmusik im Sinne der GEMA anbieten, im Bezugsjahr mindestens zehn Veranstaltungen mit Livemusik im Sinne der GEMA Tarife U-K, U-V & E, M-CD & M-V durchgeführt haben und deren Besucherkapazität 1000 Personen nicht übersteigt.

Entstanden ist das Konzept zur Livemusikförderung bereits vor der Corona-Pandemie, um Kulturinitiativen, Livespielstätten und Musikclubs eine unkomplizierte Unterstützung bieten zu können. Die Förderung wurde im Juli 2020 im Rahmen der aktualisierten Kulturförderrichtlinie durch den Gemeinderat beschlossen.

Der Fördertopf der Livemusikförderung enthält in diesem Jahr 30.000 EUR, die unter den Bewerberinnen und Bewerbern aufgeteilt werden. Ausschlaggebend ist dabei die Anzahl der durchgeführten Konzerte, wobei die Förderhöhe auf maximal 4.500 EUR je Antrag limitiert ist. Die Antragsfrist ist der 31.03.2023.

Sämtliche Informationen zur Förderlinie, dem Bewerbungsverfahren und den zu Grunde liegenden Richtlinien sind auf der Website des Kulturamtes veröffentlicht:
https://www.mannheim.de/livemusik-foerderung

Ansprechpartnerin für Rückfragen rund um die Livemusikförderung: Ute Pohl I Verwaltung, Institutionelle Förderung I Kulturamt I E 4, 6 I 68159 Mannheim I (0621) 293-3789 I ute.pohl@mannheim.de

Quelle: Stadt Mannheim

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Mannheim – 6.500 Euro Bargeld aus Auto gestohlen

    • Mannheim –  6.500 Euro Bargeld aus Auto gestohlen
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Mittwoch im Zeitraum zwischen 18:30 Uhr und 18:45 Uhr entwendete eine bislang unbekannte Täterschaft Bargeld in Höhe von etwa 6.500 Euro aus einem Mercedes-Benz, der im Quadrat I 1 geparkt war. Hinweise auf Beschädigungen am Fahrzeug liegen zum derzeitigen Zeitpunkt nicht vor. Anschließend konnte die Täterschaft unerkannt flüchten. Der ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Neuordnung Gedenkort auf dem Marktplatz

    • Mannheim –  Neuordnung Gedenkort auf dem Marktplatz
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Eigenbetrieb Stadtraumservice der Stadt Mannheim wird zum Ende dieser Woche mit der Räumung der Blumen, Kerzen und Geschenke auf dem Marktplatz G1 beginnen. Der Marktplatz war 14 Tage lang Gedenkort für den ermordeten Polizisten Rouven Laur und die anderen Opfer der Messerattacke vom 31. Mai. Die entsprechende Allgemeinverfügung, die diesen ... Mehr lesen»

    • Speyer – Buslinienbündel Speyer betroffen: Gewerkschaft ver.di ruft zum Streik auf

    • Speyer – Buslinienbündel Speyer betroffen: Gewerkschaft ver.di ruft zum Streik auf
      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach Information der DB Regio Bus Mitte GmbH hat die Gewerkschaft ver.di zu einem Streik am heutigen Freitag ab 8 Uhr bis einschließlich Sonntag, 23. Juni 2024 bis Betriebsende an verschiedenen Standorten in Rheinland-Pfalz aufgerufen. Auch das Buslinienbündel Speyer ist vom Streikaufruf der Gewerkschaft ver.di betroffen. Im genannten Zeitraum ist mit ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Abweichender Betrieb auf mehreren rnv-Bahnlinien wegen Demo

    • Mannheim –  Abweichender Betrieb auf mehreren rnv-Bahnlinien wegen Demo
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen einer Demonstration kommt es am Samstag, 22. Juni 2024, im Zeitraum von 16:30 Uhr bis etwa 19 Uhr zu abweichendem Betrieb auf mehreren rnv-Bahnlinien in der Innenstadt von Mannheim. Die Umleitungen finden in zwei Phasen statt, die vom Fortschreiten der Demonstration abhängen. Daher ist eine zeitliche Prognose, wann der Wechsel ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Wahlkampf zur #Stichwahl geht in die letzte Runde

    • Ludwigshafen – Wahlkampf  zur #Stichwahl geht in die letzte Runde
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, den 23.06.2024 endet mit den Stichwahlen der Ortsvorsteher die Kommunalwahl in Rheinland-Pfalz. In Maudach fand heute eine Frühstücksaktion der CDU Maudach statt. Ortsvorsteherkandidat Andreas Olbert und sein Team verteilten Laugenstangen für Alle.»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de