Mannheim – Crash mit drei Fahrzeugen auf der #A6 – Rettungshubschrauber im Einsatz


Mannheim / A6 / Viernheim (ots)

Aus derzeit noch ungeklärter Ursache kollidierten am Dienstagmorgen um kurz vor 08 Uhr auf der BAB6 zwischen dem Autobahnkreuz Viernheim und dem Autobahnkreuz Mannheim in Fahrtrichtung Heilbronn drei Autos miteinander, wobei sich ein Unfallbeteiligter leicht verletzte. Aufgrund des Einsatzes eines Rettungshubschraubers, welcher auf der Fahrbahn landete, musste die BAB 6 in Fahrtrichtung Heilbronn vorübergehend gesperrt werden. Die Vollsperrung konnte um 08:30 Uhr wieder aufgehoben werden. Der rechte Fahrstreifen bleibt jedoch für den Zeitraum der Unfallaufnahme weiterhin gesperrt. Aktuell kommt es zu mehr als sieben Kilometern Rückstau.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN