Kaiserslautern – Bezirksverband Pfalz macht sich für Inklusion stark

Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar

Inklusionsbeauftragten bestellt und Treffen mit dem Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung

Inklusion auf den Weg gebracht (von rechts): Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder, seine Stellvertreterin Ruth Ratter, Tanja Hermann von der Zentralverwaltung des Bezirksverbands Pfalz und Matthias Rösch, Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderung vom Mainzer Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung (Foto: Bezirksverband Pfalz)

Ab Frühjahr wird der Bezirksverband Pfalz einen Inklusionsbeauftragten beschäftigen, der sich des Themas auf vielfältige Weise annehmen und mit den Einrichtungen des Regionalverbands in engem Austausch stehen wird. Der 33-jährige Stefan Thome aus Kaiserslautern bringt nicht nur eigene Betroffenheit mit, sondern kann auch vielfältige Erfahrungen vorweisen. Derzeit ist er Referent des saarländischen Landesbehindertenbeauftragten und Geschäftsführer des dortigen Landesbehindertenbeirats. Anfang April wird er zum Bezirksverband Pfalz wechseln. Thome besuchte die Schule und das Gymnasium für Blinde und Sehbehinderte in Lebach an der Saar und in Marburg und studierte Geschichts-, Politik- und Erziehungswissenschaften in Saarbrücken und Kaiserslautern. Nach seinem Studium, das er mit dem ersten Staatsexamen für das gymnasiale Lehramt abschloss, war er unter anderem als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Innenpolitik und vergleichende Regierungslehre an der TU Kaiserslautern tätig, bevor er im Frühjahr 2021 seine Beschäftigung im Saarland aufnahm. Stefan Thome, der von 2008 bis 2011 den Blindenfußball in Saarbrücken und für den saarländischen Landesverband des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbands Unterrichtseinheiten zum Thema in Grundschulen durchgeführt hat, war von 2014 bis 2020 beim Kreisverband Kaiserslautern von Bündnis 90/Die Grünen im Vorstand und von 2019 bis 2021 Mitglied im Bezirkstag Pfalz; dort war er stellvertretender Vorsitzender im Ausschuss für Kunst und Kultur, pfälzische Geschichte und Volkskunde sowie Mitglied im Schulträgerausschuss und im Ausschuss für Gedenkarbeit und Demokratieförderung. In dieser Zeit war er auch stellvertretender Vorsitzender des Inklusionsbeirats der Stadt Kaiserslautern. Er reist gerne, besucht Konzerte und Kabaretts und ist Eishockey-Fan.

 

„Aufgrund seiner Vorkenntnisse und seines persönlichen Auftretens bin ich überzeugt, dass Herr Thome die Stelle als Inklusionsbeauftragter des Bezirksverbands Pfalz bestens ausfüllt“, sagte Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder im Bezirksausschuss, der ein einstimmiges Votum abgab. Für Stefan Thome ist „der Einsatz für eine inklusive Gesellschaft, an der alle teilhaben können, ein Herzensanliegen“. Ihm sei es „insbesondere wichtig, die Barrierefreiheit in all ihren Facetten voranzubringen und einen Fokus auf das Thema Bewusstseinsbildung zu legen“, führte er aus. „Deshalb freue ich mich sehr, als Inklusionsbeauftragter des Bezirksverbands Pfalz wirken zu dürfen.“

 

Kürzlich trafen sich der Bezirkstagsvorsitzende Theo Wieder, seine Stellvertreterin Ruth Ratter und Tanja Hermann, für Unternehmensentwicklung im Bezirksverband Pfalz zuständig, mit Matthias Rösch, dem Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung vom Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung des Landes Rheinland-Pfalz. Es ging darum, Kontakte zu knüpfen und anstehende Aufgaben zu erörtern. Sodann kamen Vertreterinnen und Vertreter des Pfalztheaters, des Museums Pfalzgalerie und der Pfalzbibliothek, alle in Kaiserslautern, zur Gesprächsrunde hinzu, um das Thema einrichtungsspezifisch zu beleuchten.

Ab April Inklusionsbeauftragter des Bezirksverbands Pfalz: Stefan Thome (Foto: Reiner Voß, agentur view)

Quelle: Bezirksverbands Pfalz

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

    >> Alle Topmeldungen


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN