Rhein-Pfalz-Kreis – Die Gewichtheber vom AC Mutterstadt kämpfen am 14.1 zu Hause gegen Roding

Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Gewichtheber vom AC 1892 Mutterstadt bestreiten am Samstag, 14. Januar um 19 Uhr, den Heimkampf in der 1. Bundesliga gegen den TB 03 Roding. Bereits um 15.30 Uhr trifft die zweite Mannschaft vom AC Mutterstadt auf SUS Dortmund Derne. Beide Kämpfe finden in der Sporthalle vom Athleten-Club Mutterstadt in der Waldstraße 63 statt.

Der AC Mutterstadt liegt in der Tabelle in der 1. Bundesliga Gruppe A mit 3:6 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz, der TB 03 Roding liegt mit 3:9 Zählern direkt dahinter auf dem 7. Tabellenrang. Spitzenreiter ist der 1. KSV 1896 Durlach mit 9:0 Punkten, allerdings haben nicht alle Mannschaften die gleiche Anzahl von Kämpfen bestritten.

Der AC Mutterstadt muss auf einige Heber wegen Krankheit verzichten, unter anderem auf Nationalheberin Nina Schroth und hofft auf den zweiten Saisonsieg. Weitere Informationen über den AC Mutterstadt gibt es unter www.ac-mutterstadt.de.

Text Michael Sonnick

Foto 1: Die Gewichtheber vom AC Mutterstadt kämpfen am 14.1 zu Hause gegen Roding (Foto Michael Sonnick)
Foto 2: Der AC Mutterstadt möchte den zweiten Saisonsieg feiern (Foto Michael Sonnick)

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN