Heppenheim – Adventsgewinnspiel der Tourist-Information NibelungenLand

Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar

Einrichtung in Lorsch lädt zur Teilnahme am weihnachtlichen Gewinnspiel ein / Es locken attraktive Preise / Zahlreiche Akteure aus der Region unterstützten die Aktion

Das Adventsgewinnspiel der Tourist-Information NibelungenLand dreht sich um das Lorscher Fensterwunder, bei dem Privathäuser sowie Schaufenster von Läden und weiteren Einrichtungen Weihnachtsstimmung verbreiten. Foto: WFB

Die Tourist-Information NibelungenLand, die unter dem Dach der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) in Lorsch agiert, hat ein Adventsgewinnspiel ins Leben gerufen. Zu gewinnen gibt es verschiedene Überraschungs-Pakete mit Produkten, Leckereien und Angeboten aus der Region, sowie Produkten aus der Tourist-Information NibelungenLand, die in verschiedenen Kategorien zusammengefasst wurden: „Nilas Familien-Überraschung“, „Weingenuss“, „Genuss & Kultur“, „Genuss & Erholung“.

Wer am Gewinnspiel teilnehmen möchte, zählt die Kugeln, mit denen das Drachenmädchen Nila, das Maskottchen der Tourist-Information, den Weihnachtsbaum im Fenster der Tourist-Information NibelungenLand geschmückt hat. Das Motiv befindet sich links neben dem Eingang der Einrichtung, im Alten Rathaus, Marktplatz 1, in Lorsch. Mit diesem und einem weiteren Fenster nimmt die Tourist-Information dieses Jahr am Lorscher Fensterwunder teil, bei der ausgewählte Privatleute, Geschäfte und weitere Einrichtungen durch kunstvolle Fensterdekoration auch 2022 wieder Adventsstimmung in der Stadt verbreiten.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 18. Dezember 2022. Wer teilnehmen möchte, füllt eine Postkarte aus, die in der Tourist-Information bereitliegen, und gibt sie dort ab.

Unterstützt wird die Tourist-Information bei dieser Aktion von Odenwälder Lebensmittel – Made im Odenwald UG in Mörlenbach, der Imkerei Lampertheimer Stadthonig, der Winzergenossenschaft Bergsträsser Winzer eG in Heppenheim, dem Parkhotel Krone in Bensheim, dem UNESCO Welterbe Kloster Lorsch, der Stadt Lorsch, sowie der Event-Agentur für Wein- und Kulturgenuss Wine e-motions in Bensheim.

Info: Die Gewinnspielteilnahme ist ab 18 Jahren möglich.

Die Tourist-Information NibelungenLand informiert über Ausflugsziele, Wanderrouten, Freizeittipps und vieles mehr im Kreis Bergstraße. Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 10 – 13 Uhr und 14 – 17 Uhr. Kontakt über Telefon: 06251-175 26 0, E-Mail: info@nibelungenland.net. Wissenswertes über die touristischen Ziele im Kreis Bergstraße gibt es im Internet unter www.nibelungenland.net.

Quelle: Wirtschaftsregion Bergstraße

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS KREIS BERGSTRASSE

    >> Alle Meldungen aus dem Kreis Bergstraße


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Germersheim – Vollsperrung auf der B9

    • Germersheim – Vollsperrung auf der B9
      Germersheim / B9 / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) In den Morgenstunden des 31.01.2023 musste die B9 zwischen der Anschlussstelle Bellheim Nord und Bellheim Süd nach einem Verkehrsunfall für 1,5 h in Richtung Karlsruhe gesperrt werden. Aus bisher noch ungeklärter Ursache fuhr der 41-jährige Fahrer eines Fords auf einen BMW auf, welcher ins Schleudern geriet und von ... Mehr lesen»

    • Rhein-Pfalz-Kreis – NACHTRAG -Feuerwehreinsatz in Hanhofen: Vollbrand einer Scheune

    • Rhein-Pfalz-Kreis – NACHTRAG -Feuerwehreinsatz in Hanhofen: Vollbrand einer Scheune
      Hanhofen / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Montagmorgen (31.01.2023) eine Garage mit einer angrenzenden Scheune in Brand. Die Scheune brannte daraufhin vollständig aus. Teile der Garage wurden durch das Feuer ebenfalls beschädigt. Während der Brandes mussten sechs Personen aus dem angrenzenden Wohnhaus evakuiert werden. Bei dem Brand wurden keine Personen ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Land fördert Schulsozialarbeit mit ca. 435.000 Euro

    • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Land fördert die Schulsozialarbeit bei uns in Ludwigshafen in diesem Jahr wieder mit 434.826 Euro. Mit dieser Förderung leistet das Land Rheinland-Pfalz auch 2023 einen wichtigen Beitrag für das schulische Angebot in unserer Stadt, informieren die beiden Ludwigshafener SPD-Landtagsabgeordneten Anke Simon und Heike Scharfenberger. Gefördert werden allgemeinbildenden Schulen mit 306.000 ... Mehr lesen»

    • Frankenthal – NACHTRAG – Nach Messerangriff auf Ehefrau jetzt in U-Haft

    • Frankenthal – NACHTRAG – Nach Messerangriff auf Ehefrau jetzt in U-Haft
      Frankenthal/Pfalz (ots) Gemeinsame Pressemeldung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz Der 33-jährige Tatverdächtige wurde am Dienstag (31.01.2023) dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal Untersuchungshaftbefehl wegen des dringenden Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. Als Haftgrund wurde Fluchtgefahr angenommen.»

    • Frankenthal – VERDI’S „MACBETH“ konzertant im Congressforum Frankenthal

    • Frankenthal – VERDI’S „MACBETH“ konzertant  im Congressforum Frankenthal
      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Pfalzphilharmonie Kaiserslautern Chor und Extrachor des Pfalztheaters Kaiserslautern, Einstudierung: Aymeric Catalano In den Hauptrollen: Gezim Myshketa (Macbeth), Soojin Moon-Sebastian (Lady Macbeth), Konstantin Gorny (Banquo), Namhee Kim (Kammerfrau), Daniel Kim (Macduff), Jaesung Kim (Malcolm), Ogulcan Yilmaz (Arzt) Daniele Squeo, Leitung Weil die Hauptbühne des Pfalztheaters Kaiserslautern bis zum Ende der Spielzeit wegen ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN