Heidelberg – Musik und Texte von Fabrizio de André

Bildrechte: Interkulturelle s Zentrum Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gemeinsam mit dem italienischen Kulturverein volare e.V. präsentieren wir
am Freitag, den 02. Dezember 2022 ab 19:00 Uhr die Texte und Lieder desitalienischen Liedermachers Fabrizio de André.

Fabrizio de André war einer der einflussreichsten und bekanntesten
Liedermacher Italiens. Auch 23 Jahre nach seinem Tod ist er immer nochunstreitig eine Ikone der Friedensbewegung: Politisch zählte er sich zu denAnarchisten, auch wenn er jede Radikalität dieser Bewegung ablehnte. Er sympathisierte mit den Linken, wehrte sich jedoch gegen jede Form marxistischen Dogmatismus. Doch nichts widerstrebte ihm mehr als Gewalt und Krieg als angebliches Mittel zum Frieden. Mit anderen Worten: Er war ein fanatischer Pazifist – vielleicht die einzige Doktrin, die er gnadenlos bis zu
seinem Lebensende vertrat. Fabrizio Sanna wird die Lieder von Fabrizio De André neu interpretieren. Alessandro Bellardita, Autor des Buches "Fabrizio De André – die Essenz der Freiheit" wird einzelne Lieder vorstellen.

Die Tickets kosten 10 Euro (8 Euro ermäßigt) und können unter
volare.dik@googlemail.com reserviert werden!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN