Oftersheim – Hund biss zu – Mann wird leicht verletzt – Zeugen gesucht!

Oftersheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag war ein 43-Jähriger Mann mit seiner Hündin auf dem Feldweg der verlängerten Bruchhäuser Straße unterwegs, als diese plötzlich von einem anderen Hund angefallen und gebissen wurde. Bei dem Versuch seiner Hündin zu helfen, stürzte der 43-Jährige und verletzte sich leicht. Nachdem die beiden Hunde getrennt werden konnten, entfernte sich der andere Hundehalter mit seinem Hund und fuhr mit seinem PKW in Richtung Oftersheim davon. Bei dem Auto handelt es sich um einen silbergrauen BMW mit Heidelberger Kennzeichen. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise auf den bislang unbekannten Hundehalter geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Schwetzingen, unter der Telefonnummer 06202-2880, zu melden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN