Speyer – AUGENAUF – Kinderansprecher in Speyer Nord

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Vier Kinder offenbarten einer Erzieherin des Kinderhorts “Stadtteiltreffs Nordpol” in Speyer Nord, dass sie gegen 13:30 Uhr auf dem Nachhauseweg im Bereich des Eschenwegs durch einen unbekannten Mann angesprochen wurden. Dieser habe sich zunächst in englischer und später in russischer Sprache mit den Kindern unterhalten und diesen jeweils 20EUR geschenkt. Auch habe er ihnen angeboten, ihnen etwas aus dem angrenzenden Netto-Markt zu kaufen. Der Mann sei ca. 45 Jahre alt und 1,80m groß gewesen. Er habe ein schwarzes T-Shirt, eine schwarze Bomberjacke und eine blaue Jeans getragen. Er habe einen Dreitagebart und einen “Boxerhaarschnitt” gehabt. Der Mann habe geraucht und sei augenscheinlich alkoholisiert gewesen. Die Kinder reagierten richtig und entfernten sich von dem Mann.

Zeugen, die die oben beschriebene Person gesehen haben oder sachdienliche Hinweise zur Identität der Person geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Speyer unter 06232 137-0 oder pispeyer@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizei Speyer (ots)

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN