Landau – Bauarbeiten am Schösselknoten – Baustelle wandert ab Montag, 28. November, in Schloßstraße – Umleitung über Xylanderstraße

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Es geht voran am Landauer Schlösselknoten: Am Montag, 28. November, tritt der dritte von fünf Bauabschnitten an der Kreuzung Schloßstraße/Xylanderstraße/Weißenburger Straße in die nächste Phase ein. Nun steht die Sanierung der Kanäle, der Gas- und Wasserleitungen sowie der Hausanschlüsse in der Schloßstraße im Bereich zwischen Südring und Schlösselknoten an. Dafür muss die Schloßstraße halbseitig gesperrt werden und kann bis Sonntag, 11. Dezember, nur von West nach Ost befahren werden. Der Verkehr vom Marienring in Richtung Schloßstraße wird über den Südring und die dann wieder geöffnete Xylanderstraße umgeleitet. Ab Montag, 12. Dezember, kann die Schloßstraße wieder in beide Richtungen befahren werden. Die Schlösselkreuzung in Landau wird seit April dieses Jahres aus- und umgebaut. Das klare Ziel: Die Verbesserung der Verkehrsführung insbesondere für den Autoverkehr. Die gesamte Baumaßnahme erfolgt in fünf Abschnitten. Der Anliegerverkehr ist aus allen Richtungen stets bis zur Baustelle zugelassen.

Quelle: Stadt Landau

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN