Bammental – B45 – Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Bammental/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagmorgen gegen 03:15 Uhr war der 30-jährige Citroen-Fahrer auf der B45 von Mauer in Fahrtrichtung Bammental unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen kam der 30-Jährige von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Seat eines 31-Jährigen auf der entgegenkommenden Fahrbahn. Bei dem Zusammenstoß wurde der Seat-Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr befreit werden. Beide Fahrer wurden vor Ort von Rettungskräften versorgt und anschließend in umliegende Krankenhäuser gebracht. Über das Ausmaß der Verletzungen kann bislang keine Auskunft erteilt werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro.

  • Inserat
    Aktueller Stand Hackerangriff auf den Rhein-Pfalz-Kreis – Landrat Clemens Körner (22.11.2022):

    YouTube player

Während der Unfallaufnahme sowie der Bergungs- und Reinigungsarbeiten kam es zu einer Sperrung der Fahrbahn in beide Fahrtrichtungen, die gegen 06:00 Uhr wieder freigegeben werden konnte.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN