Ludwigshafen – Weihnachtswünsche sollen wahr werden

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar

Der Kinderschutzbund startet in diesem Jahr bereits zum siebzehnten Mal die Wunschzettelaktion für Kinder aus bedürftigen Familien und zum zweiten Mal in Kooperation mit der Rhein-Galerie Ludwigshafen.

 

In den vergangenen Jahren konnten mit Hilfe der Bürgerinnen und Bürger 6.187 Wünsche erfüllt werden. Dies war und ist nur durch die gute Kooperation mit dem Center Management überhaupt machbar. Es ermöglicht dem Kinderschutzbund Weihnachtsbäume mit Wunschzetteln zu schmücken. Diese werden im Vorfeld von Kindern ausgefüllt, deren Weihnachtsgeschenke nicht so üppig ausfallen können.

 

Die Bandbreite der Wünsche der Kinder ist groß. Der Wunsch nach Kleidung, nach Dingen für den täglichen Bedarf oder einfach nur nach gutem Essen geht uns allen im Kinderschutzbund besonders ans Herz.

 

Wir hoffen, dass auch in diesem Jahr viele hilfsbereite Passanten die Wunschzettel berücksichtigen und uns somit die Möglichkeit geben, Wünsche erfüllen zu können und damit auch Freude zu schenken.

 

Der Kinderschutzbund hängt am 25. November ab 13 Uhr  die ausgefüllten Wunschzettel an die Weihnachtsbäume in der Rhein-Galerie. Am 26. November, sowie am 3. und 10. Dezember jeweils von 10 – 19 Uhr und am Sonntag, 27. November von 13 – 18 Uhr ist unser Stand in der Rhein-Galerie besetzt, um Geschenke anzunehmen.

Parallel dazu bietet der Kinderschutzbund einen Geschenke-Einpackservice für Jedermann gegen eine kleine Spende an.

Wir sorgen dafür, dass die Geschenke später in die Einrichtungen zu den Kindern gelangen.

Zu den allgemeinen Öffnungszeiten können die Geschenke auch bei der Information in der  Rhein-Galerie abgegeben werden. Ebenso zu den Öffnungszeiten (DI und DO von 9 – 16 h, MI von 9 – 14 h) des Kinderschutzbundes in der Bahnhofstraße 83.

Es wäre schön, wenn wir erneut viele hilfsbereite Menschen finden könnten, die unsere Aktion unterstützen, damit an Weihnachten Kinderaugen leuchten können.

Quelle: Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Ludwigshafen e.V.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

    >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Mannheim – Für mehr Verkehrssicherheit: Der Nikolaus belohnt Radfahrende

    • Mannheim – Für mehr Verkehrssicherheit: Der Nikolaus belohnt Radfahrende
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in diesem Jahr belohnt der Nikolaus in Mannheim alle Personen, die in der kalten Jahreszeit mit dem Rad unterwegs sind. Da eine gute Beleuchtung im Winter besonders wichtig ist, gibt es Schokoherzen für all diejenigen, die ein funktionierendes Licht haben. Die Stadt Mannheim bedankt sich damit bei den Radfahrenden, da ... Mehr lesen»

    • Worms – Tödlicher Verkehrsunfall

    • Worms – Tödlicher Verkehrsunfall
      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Die Polizei Worms wird am Nachmittag nach Rheindürkheim Ortsausgang Ibersheim gerufen. Hier kam eine 59-jährige Wormserin aus bislang ungeklärter Ursache in einer S-Kurve von der Fahrbahn nach links ab, überfuhr die Mittelinsel und anschließend in den angrenzenden Seebach. Von den Rettungskräften eingeleitete lebensrettende Maßnahmen brachten jedoch keinen Erfolg. Die Fahrerin ... Mehr lesen»

    • Südliche Weinstraße – Erinnerung: Am Donnerstag ist bundesweiter Warntag – Warnmöglichkeiten im Kreisgebiet werden getestet

    • Südliche Weinstraße – Erinnerung: Am Donnerstag ist bundesweiter Warntag – Warnmöglichkeiten im Kreisgebiet werden getestet
      Südliche Weinstraße / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn am Donnerstag, 8. Dezember, um 11 Uhr das Handy oder die nächstgelegene Sirene Alarm schlägt, ist das höchstwahrscheinlich kein echter Alarm. Denn zu diesem Zeitpunkt werden bundesweit sämtliche vorhandene Alarmierungsmittel zur Warnung der Bevölkerung ausgelöst, um sie auf ihre Funktionstüchtigkeit zu überprüfen. Dazu gehören im Landkreis Südliche ... Mehr lesen»

    • Schönau – Nach Einbruch in Supermarkt mehrere tausend Euro Bargeld gestohlen

    • Schönau – Nach Einbruch in Supermarkt mehrere tausend Euro Bargeld gestohlen
      Schönau / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Vermutlich in der Nacht von Sonntag auf Montag brachen bislang Unbekannte in einen Supermarkt im Gewerbegebiet in den Kreuzwiesen ein und konnten hierbei Bargeld aus einem Tresor erbeuteten. Die unbekannten Einbrecher verschafften sich den bisherigen Erkenntnissen nach über das Dach Zugang zum Inneren des Supermarktgebäudes, von wo aus ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Regierungskommission legt gelungenes Reformkonzept zur Krankenhausfinanzierung vor

    • Ludwigshafen – Regierungskommission legt gelungenes Reformkonzept zur Krankenhausfinanzierung vor
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Heute, am 06. Dezember 2022, hat die Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung ihr Reformkonzept zur Krankenhausfinanzierung vorgelegt. Dazu erklärt der Bundestagsabgeordnete und Arzt Prof. Dr. Armin Grau, Berichterstatter für Krankenhauspolitik (Bündnis 90/Die Grünen): “Ich begrüße die umfassenden und richtungsweisenden Reformvorschläge der Kommission ausdrücklich und möchte den Kommissionsmitgliedern sehr für ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN