Heidelberg – Klassik-Event: Heidelberger Frühling „Kammermusik Plus“ mit dem Leipziger Streichquartett am 8. November

Bildrechte: Heidelberger Frühling gGmbH
Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das renommierte Leipziger Streichquartett ist am Dienstag, 8. November 2022 um 19.30 Uhr in der Reihe „Kammermusik Plus“ des Heidelberger Frühling in der Aula der Alten Universität Heidelberg zu hören. Die namensgebende Stadt des Ensembles ist an diesem Abend Programm: Präsentiert werden Werke von Komponisten, die alle einen Schaffensschwerpunkt in Leipzig hatten. Auf dem Programm steht Felix Mendelssohn Bartholdys Streichquartett Nr. 4 e-Moll op. 44/2, umrahmt von Repertoireseltenheiten: Niels Wilhelm Gades Streichquartett F-Dur „Willkommen und Abschied“ sowie Joachim Raffs Streichquartett Nr. 7 D-Dur op. 192/2. Nach der Pause findet ein Künstlergespräch statt. Für Schüler*innen und Studierende sind an der Abendkasse alle noch verfügbaren Plätze für 8 Euro erhältlich.

Die Abonnement-Reihe Heidelberger Frühling „Kammermusik Plus“ setzt sich aus neun Konzertterminen pro Saison zusammen und bringt jeden Monat hochkarätige Kammermusik-Programme auf die Bühne der Aula der Alten Universität Heidelberg.

Tickets sind erhältlich über den Webshop des Heidelberger Frühling unter www.heidelberger-fruehling.de, telefonisch unter 06221-5840044, an den bekannten Vorverkaufsstellen wie dem RNZ-Ticketshop oder an der Abendkasse ab 18.30 Uhr. Für Schüler*innen und Studierende sind hier 8-Euro-Tickets auf alle noch verfügbaren Plätze unter Vorlage des entsprechenden Nachweises erhältlich.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN