Edingen-Neckarhausen – Mann entblößt sich über längeren Zeitraum hinweg – Kriminalpolizei ermittelt und sucht weitere Zeugen sowie mögliche Geschädigte

Edingen-Neckarhausen / Neckarhausen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

Am Montag, in der Zeit von 08:00 Uhr bis 09:15 Uhr, soll sich ein Mann in der Seckenheimer Straße in Neckarhausen über einen längeren Zeitraum hinweg immer wieder in unsittlicher Art und Weise entblößt haben. Wie durch einen Zeugen bekannt wurde, soll der Mann in der Nähe der Bushaltestelle “Neckarhausen Brücke” / dortiger Bahndamm gestanden und beim Erkennen von Personengruppen an seinem Geschlechtsteil manipuliert haben.

Personenbeschreibung des Mannes:

männlich, zwischen 30 und 40 Jahre alt, schwarze Haare, Dreitagebart, beigefarbene lange Hose und schwarzes Tank Top.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und sucht dringend nach weiteren Zeugen sowie nach möglichen Geschädigten. Derzeit kann auch nicht ausgeschlossen werden, dass möglicherweise Kinder, die sich auf dem Weg zur Schule befanden, den Mann gesehen haben. Betroffene sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich unter dem kriminalpolizeilichen Hinweistelefon, Tel.: 0621 174 4444 zu melden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN