Frankenthal – Trunkenheit im Verkehr

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 19.10.2022, gegen 14.10 Uhr, wurde durch eine Zeugin gemeldet, dass ein möglicherweise betrunkener Mann mit seinem Pkw gerade das Gelände einer Tankstelle in der Wormser Straße verlassen habe. Durch die eingesetzte Streife konnte dieser vor seiner Wohnanschrift in Bobenheim-Roxheim im Fahrzeug sitzend festgestellt werden. Bei dem 59-jährigen Mann wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt, welcher einen Wert von 3,05 Promille ergab. Ihm wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN