Ludwigshafen – Ostasieninstitut (OAI): Vortragsreihe zu aktuellen Wirtschaftsentwicklungen in der VR China startet am 12.10.2022

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar

Das renommierte Ostasieninstitut (OAI) der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen lädt alle Interessierten zu einer Vortragsreihe rund um wirtschaftliche Entwicklungen in der VR China ein. Alle Vorträge sind öffentlich und finden im Ostasieninstitut, Rheinpromenade 12, in 67061 Ludwigshafen, im Raum „Tokyo“ statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Reihe startet am Mittwoch, den 12.10.2022 um 16.00 Uhr mit dem Vortrag „Der chinesische Aktienmarkt – ups and downs“ von Dr. Mirko Wormuth und setzt sich in November und Dezember mit insgesamt sieben Vorträgen – davon zwei in englischer Sprache – fort.

Die Vorträge dauern ca. eine Stunde und schließen mit einer Fragerunde ab.

Hier das vollständige Programm:

Aktuelle Wirtschaftsentwicklungen in der VR China – Current economic developments in the PR China

12.10.2022 16 Uhr/4 pm
Der Chinesische Aktienmarkt – ups and downs (German) Dr. Mirko Wormuth, China Digital Leaders, München

9.11.2022 16 Uhr/4 pm
Innovationspolitik der VR China (German) Dr. Philipp Böing, ZEW – Leibniz Centre for European Economic Research, Mannheim

18.11.2022 15 Uhr/3 pm
M & A in der chinesischen Praxis (German) Dr. Hans Au, Deutsche China Consulting Group, Hongkong

23.11.2022 17 Uhr/5 pm
The Aims and Impacts of China’s Overseas Development Program (English) Prof. Dr. Andreas Fuchs, University Göttingen, Kiel Institute for the World Economy

30.11.2022 16 Uhr/4 pm
Arbeitslosigkeit und Arbeitslosenversicherung in der VR China (German) Dr. Armin Müller, Jacobs University, Bremen

7.12.2022 15 Uhr/3 pm
Chinas Belt & Road-Initiative: Chancen und Herausforderungen für Europa (German) Dr. Margot Schüller, GIGA, Hamburg

16.12.2022 15 Uhr/3 pm
A Chinese Bureaucracy for Innovation-driven Development? (English) Prof. Dr. Tobias ten Brink, Jacobs University, Bremen

Fachkontakt: Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen Prof. Dr. Barbara Darimont Ostasieninstitut Leitung des Studienschwerpunkts China Vorsitzende des Vereins zur Förderung des Ostasieninstituts e.V. E-Mail: darimont@oai.de

Quelle: Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

    >> Alle Topmeldungen


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN