Speyer – Mit allen Sinnen genießen: Besondere Aktionen auf der Speyerer Herbstmesse

Riesenrad auf der Speyerer Herbstmesse.Johannes Stender
Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Vom 21. bis 31. Oktober 2022 findet die 775. Speyerer Herbstmesse auf dem Festplatz statt. Die Besucher*innen erwartet dabei nicht nur eine große Zahl an attraktiven Fahrgeschäften und kulinarischen Köstlichkeiten, sondern auch ganz besondere Aktionen, für die man sich schon jetzt anmelden kann.

Am Samstag, 22. Oktober 2022, 18 Uhr, lädt der Speyerer Kochverein Cooking Kids Club e.V. Zu einem Preis von 25 Euro pro Person zu einer kulinarischen Reise im Dunkeln auf die Herbstmesse ein, bei der alle Teilnehmenden die Gelegenheit haben, ihre eigenen Sinne ganz neu zu entdecken. Das ausgeklügelte Menü, das auf Wunsch auch vegetarisch oder vegan serviert wird, muss beim Dinner in the Dark unter völligem Verzicht auf den Sehsinn auf ungewohnte Weise erschmeckt werden. Sind Sie bereit, sich überraschen zu lassen?

Wer lieber nicht auf den Sehsinn verzichten und stattdessen eine grandiose Aussicht über Speyer genießen möchte, ist bei der Weinprobe auf dem Riesenrad am Montag, 31. Oktober 2022, 18 Uhr, genau richtig. Für einen Preis von 44 Euro pro Person nehmen Winzer Patrick Lagas und der Cooking Kids Club e.V. die Teilnehmenden mit zu einem Genusserlebnis der besonderen Art – und das in luftiger Höhe. Erfreuen Sie sich an fünf erlesene Weine in außergewöhnlicher Atmosphäre und lassen Sie sich in den Gondeln des Riesenrads verschiedene Köstlichkeiten, zubereitet von den Kindern des Cooking Kids Club e.V., reichen.

Anmeldungen für beide Veranstaltungen sind ab sofort per E-Mail an veranstaltungen@stadt-speyer.de möglich.

Heute schon an Weihnachten denken

Auch der Speyerer Weihnachtsmarkt wirft bereits seine Schatten voraus. Für diesen sucht die Stabsstelle für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Veranstaltungen einen Weihnachtsmann oder eine Weihnachtsfrau, der oder die Freude daran hätte, Kindern verschiedene Geschichten vorzulesen.
Bewerbungen nimmt Heidi Jester unter der E-Mail-Adresse heidi.jester@stadt-speyer.de entgegen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS SPEYER

    >> Alle Meldungen aus Speyer


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Heidelberg – Radschnellweg Heidelberg – Schwetzingen: Digitale Auftaktveranstaltung lädt Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligung ein

    • Heidelberg – Radschnellweg Heidelberg – Schwetzingen: Digitale Auftaktveranstaltung lädt Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligung ein
      Heidelberg / Schwetzingen / Metropolregion Rhein-Necke (red/ak/pm Regierungspräsidium Karlsruhe, Städte Heidelberg, Schwetzingen, Eppelheim und Gemeinde Plankstadt) – Radschnellweg Heidelberg – Schwetzingen Digitale Auftaktveranstaltung lädt Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligung ein Termin: 15. Februar 2023 Zeit: 17:30 – 19:00 Uhr Ort: Digital (Webex-Meeting) Anmeldung: https://eveeno.com/rs16 Unter Federführung der Stadt Schwetzingen planen die Städte Heidelberg und Eppelheim ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – OB Prof. Dr. Eckart Würzner bringt am 20. April den Haushaltsentwurf 2023/24 in den Gemeinderat ein – Verabschiedung am 29. Juni geplant

    • Heidelberg – OB Prof. Dr. Eckart Würzner bringt am 20. April den Haushaltsentwurf 2023/24 in den Gemeinderat ein – Verabschiedung am 29. Juni geplant
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Zeitplan für die Beratungen zum neuen Doppelhaushalt 2023/24 der Stadt Heidelberg steht nun endgültig fest. Die Stadtverwaltung hat eine Anregung des Gemeinderates aufgegriffen, mit diesem vor Einbringung des Haushaltsentwurfes Eckwerte des Haushaltes 2023/24 abzustimmen. Damit sich daraus ergebende Änderungen noch berücksichtigt werden können, wurde die ursprünglich für den März ... Mehr lesen»

    • Frankenthal – Kunsthaus Frankenthal: Ausstellung „Texturized“ ab 4. Februar!

    • Frankenthal – Kunsthaus Frankenthal: Ausstellung „Texturized“ ab 4. Februar!
      Frankenthal / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak/Stadt Frankenthal) – Ab Samstag, 4. Februar ist im Kunsthaus Frankenthal die Ausstellung „Texturized“ von Stefan Engel und Jörg Heieck zu sehen. Die Vernissage findet am Freitag, 3. Februar um 19 Uhr im Beisein der Künstler statt. Die Laudatio hält Simone Maria Dietz, Kunsthistorikerin aus Karlsruhe. Oberbürgermeister Martin Hebich wird die Ausstellung ... Mehr lesen»

    • Speyer – Einbruch in Einzelhandelsgeschäft

    • Speyer – Einbruch in Einzelhandelsgeschäft
      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zeitraum vom 24.01.2023, 18:45 Uhr bis 25.01.2023, 07:50 Uhr hebelten bislang unbekannte Täter eine Zugangstür zu einem Mehrfamilienhaus mit Zugang zu einem Einzelhandelsgeschäft in der Maximilianstraße auf. Im Treppenhaus beschädigten die unbekannten Täter eine weitere Zwischentür zu den Verkaufsräumen des Geschäftes und gelangten so ins Innere. Im Verkaufsraum entnahmen die unbekannten Täter ... Mehr lesen»

    • Bad Dürkheim – Veranstaltungen dürfen nicht an Sicherheit scheitern

    • Bad Dürkheim – Veranstaltungen dürfen nicht an Sicherheit scheitern
      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der direkt gewählte Abgeordnete für den Wahlkreis Bad Dürkheim im Landtag Markus Wolf (CDU) sorgt sich um die Freiluft-Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz. Zuletzt waren zahlreiche Umzüge und Fastnachtsveranstaltungen abgesagt worden, zum Beispiel in Grünstadt, Bad Dürkheim und Weisenheim am Sand. „Sicherheit ist wichtig, aber die Landesregierung darf Kommunen und Veranstalter nicht ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN