Worms – Schwerer Verkehrsunfall auf der B9


Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

Am 03.10.2022, gegen 18:30 Uhr kam es in Worms auf der Kreuzung Nibelungenring (B9) / Petrus-Dorn-Str. zu einem schweren Verkehrsunfall bei welchem ein 50-jähriger Fahrradfahrer aus Worms schwerstverletzt wurde. Ein 28-jähriger aus Schriesheim befuhr zuvor mit seinem PKW den Nibelungenring (B9) aus Richtung Rheinbrücke kommend und wollte die Kreuzung geradeaus in Richtung Mainz passieren. Der 50-jährige Fahrradfahrer befuhr die Petrus-Dorn-Straße aus Richtung Innenstadt kommend und wollte in Richtung Hafenstraße weiterfahren. Der Fahrradfahrer wurde schwerstverletzt mit dem Rettungshubschrauber in die BGU nach Ludwigshafen-Oggersheim verbracht. Die Unfallursache steht bislang nicht eindeutig fest. Die Aufklärung der Ursache wird Bestandteil des laufenden Ermittlungsverfahrens sein. Zur Beweissicherung wurde auf Weisung der Staatsanwaltschaft Mainz ein Gutachter hinzugezogen. Zur Unfallaufnahme musste die Kreuzung zeitweise voll gesperrt werden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN